Advertisement

Bürstmaschinen

  • Hermann Grothe

Zusammenfassung

Das Bürsten ist eine für eine Anzahl Gewebe nothwendige und wichtige Operation, ganz besonders für Wollstoffe. Dasselbe hat den Zweck, die Erzeugung glatter Oberflächen zu befördern, sodann aber die Oberflächen von den aus gewissen Manipulationen her hängengebliebenen Faserchen etc. zu reinigen und die auf dem Gewebe hervorstehenden Härchen gleichmässig auf dem Gewebe niederzulegen. Hin und wieder tritt sogar an die Bürste die Anforderung heran, eine ähnliche Operation zu vollbringen, wie das Rauhen sie vollbringt. In solchem Falle müssen die Bürsten selbst eine entsprechende Construction1) haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1882

Authors and Affiliations

  • Hermann Grothe

There are no affiliations available

Personalised recommendations