Atmung und Stimmpflege

  • Franz Kirchberg

Zusammenfassung

Im physiologischen Teil haben wir gesehen, daß Stimme ohne Atmung unmöglich ist, die Atmung also eine Vorbedingung der Stimmbildung ist. Die Beeinflussung der Stimme durch die Art der Atmung ist so wesentlich, daß eine gesundheitsgemäße Stimmpflege ohne Entwicklung und dauernde Übung einer naturgemäßen Atmungsweise unmöglich erscheint1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1913

Authors and Affiliations

  • Franz Kirchberg
    • 1
  1. 1.Berliner Ambulatorium für MassageDeutschland

Personalised recommendations