Advertisement

Die Entwicklung des Meßwesens

Chapter
  • 24 Downloads

Zusammenfassung

Unsere heutige industrielle Fertigung steht unter dem Zeichen der Massenerzeugung. Nur durch Ausschaltung der teuren Handarbeit und ihren Ersatz durch die billigere maschinelle Massenherstellung ist die Industrie in der Lage, auf dem Weltmarkt wettbewerbsfähig zu bleiben. Reine Massenfertigung — ohne weitere Ansprüche — kommt aber nur bei wenigen Teilen in Frage, wie z. B. bei Nägeln, Holzschrauben u. ä., d. h. bei solchen Teilen, die sich ihr Gegenstück jedesmal selbst erzeugen oder eines solchen überhaupt nicht weiter bedürfen. Von der weitaus überwiegenden Mehrzahl wird verlangt, daß sie sich mit dem betreffenden Gegenstück — wann und wo es auch hergestellt sei — ohne jedwede Nacharbeit paaren lassen. Die Zeiten sind vorbei, wo man jedem Schraubenbolzen seine zugehörige Mutter aufschraubte, da nur zwei ausgesuchte Stücke zueinander paßten. Austauschbarkeit wird heute fast von allen Teilen verlangt, ob es sich nun um Handräder, Werkzeuge, Schrauben, Spindeln oder selbst ganze Lokomotivkessel handelt. Somit kann die heutige Forderung schärfer als die nach austauschbarer Massenfertigung gefaßt werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Notes

Literaturverzeichnis

B. Die Entwicklung der Längenmaße

  1. 1.
    Berndt, G.: Präz. Bd. 1, S. 523, 538. 1922.Google Scholar
  2. 2.
    Böckh, A.: Metrologische Untersuchungen über Geschichte der Münzfüße und Maße des Altertums in ihren Zusammenhängen. Berlin 1838.Google Scholar
  3. 3.
    Gehrcke u. Norden: Einleitung in die Altertumswissenschaft. Bd. 3.Google Scholar
  4. 4.
    Hultzsch, Fr.: Griech. u. röm. Metrologie. Berlin 1862.Google Scholar
  5. 5.
    Kwang-chi Wang: Wiss. Beil. d. Dresdner Anz. vom 9. III. 1926.Google Scholar
  6. 6.
    Lenk, B.: Meßgerät. Wiss. Vorträge während d. Kölner Herbstmesse am 30. IX. u. 1. X. 1925. S. 77.Google Scholar
  7. 7.
    Rauda, F.: Wiss. Beil. d. Dresdener Anz. v. 15. III. 1927.Google Scholar
  8. 8.
    Wille, W.: Z. V. d. I. Bd. 35, S. 405, 435. 1891.Google Scholar
  9. 9.
    Zeulmann, St.: Das Maß-u. Gewichtswesen. Diss. Würzburg 1914.Google Scholar

C. Die Entwicklung des metrischen Systems. 1. Frankreich

  1. 1.
    Berndt, G.: Präz. Bd. 1, S. 523, 538. 1922.Google Scholar
  2. 2.
    Bond, G. M.: J. Frankl. Inst. Bd. 87, S. 281, 357. 1884.CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Erhard, L.: Mitt. Oenig Bd. 1, S. 120. 1921.Google Scholar
  4. 4.
    Karsten, G.: Maß u. Gewicht im alten u. neuen System. Berlin 1871.Google Scholar
  5. 5.
    Peters, C.F. W.: Metronom. Beitr., herausgeg. von der K. Normaleichungs-Komm. 1885, Nr. 5.Google Scholar
  6. 6.
    Pregél: Dingler Bd. 75, S. 1, 35, 79. 1894.Google Scholar
  7. 7.
    Schmidt, M.: Münch. Ber. 10. V. 1924.Google Scholar
  8. 8.
    Wolff, C: Ann. Chim. Phys. Bd. 1. 1881 (nach Z. Instrumentenk. Bd. 3, S. 64, 176, 248, 393. 1883).Google Scholar
  9. 8a.
    Zeulmann, St.: Das Maß-u. Gewichts wesen. Diss. Würzburg 1914.Google Scholar
  10. 9.
    Am. Mach. (Europ. Ed.) Bd. 30, I, S. 358. 1907.Google Scholar

2. Deutschland

  1. 1.
    Bessel, F. W.: Darstellung d. Unters. und Maßregeln, welche im Jahre 1835–1838 durch die Einheit des preuß. Längenmaßes veranlaßt worden sind. Berlin 1839.Google Scholar
  2. 2.
    Bessel, F. W.: Populäre Vorlesungen, 1848.Google Scholar
  3. 2a.
    Bopp, C.: Die intern. Maß-, Gewichts-u. Münzeinigung durch d. metr. System. Stuttgart 1869. [Zitiert nach (7)].Google Scholar
  4. 3.
    Karsten, G.: Vorschläge z. allg. deutschen Maß-, Gewichts-u. Münzregulierung. Berlin 1848.Google Scholar
  5. 4.
    Pensky, B.: Dt. Mech. Zg. 1899, S. 1, 9.Google Scholar
  6. 5.
    Plato, F.: Dt. Mech. Zg. 1915, S. 89.Google Scholar
  7. 6.
    Zachmann: Noch nicht veröffentl.Google Scholar
  8. 7.
    Zeulmann, St.: Das Maß-u. Gewichtswesen. Diss. Würzburg 1914.Google Scholar

D. Die Meterkonvention

  1. 1.
    Guillaume, Ch. Ed.: La convention du mètre et le BIPM. Paris 1902.Google Scholar
  2. 1a.
    Guillaume, Ch. Ed.: La création d. BIPM et son œuvre. Paris 1927.Google Scholar
  3. 2.
    Landolt-Börnstein: Physik.-Chem. Tabellen. 5. Aufl. 1922.Google Scholar
  4. 3.
    Pensky, B.: Dt. Mech. Zg. 1899, S. 1, 9.Google Scholar
  5. 4.
    Plato, F.: Dt. Mech. Zg. 1916, S. 17.Google Scholar
  6. 5.
    Proc. Verb. d. Séances du Com. IPM 1921.Google Scholar
  7. 6.
    Proc. Verb. d. Séances d. Com. IPM 1923.Google Scholar
  8. 7.
    V. D. I. Nachr. 24. III. 1926.Google Scholar

E. Das internationale Urmeter. 1. Die Herstellung des Urmeters

  1. 1.
    Guillaume, Ch. Ed.: La convention du mètre et le BIPM. Paris 1902.Google Scholar
  2. 2.
    Guillaume, Ch. Ed.: Trav. et Mém. BIPM. Bd. 16, 1917.Google Scholar
  3. 2a.
    Guillaume, Ch. Ed.: La création d. BIPM et son œuvre. Paris 1927.Google Scholar
  4. 3.
    Kaye, G. W. C: Proc. Roy. Soc. Bd. 85, S. 430. 1911.CrossRefGoogle Scholar
  5. 4.
    Nat. Phys. Labor., Report f. the year 1921.Google Scholar
  6. 4a.
    Pérard, A.: in Guillaume: La création d. BIPM et son œuvre. Paris 1927.Google Scholar
  7. 5.
    Sears, J. E.: J. Roy. Soc. of Arts Bd. 71, S. 793, 819. 1923.Google Scholar
  8. 6.
    Sears, J. E.: Engg. Bd. 121, S. 652. 1926.Google Scholar
  9. 7.
    Stein, S.: Verh. d. Ver. z. Beförd. d. Gewerbefleißes 1875, S. 551.Google Scholar
  10. 8.
    Weinstein, B.: Handbuch d. physik. Maßbestimmungen, 2 Bd., 1888.Google Scholar

2. Das Urmeter

  1. 1.
    Bearce, H.W.: Sc. Papers Bur. of Stand. Nr. 535.Google Scholar
  2. 2.
    Benoît, R., A. Fabry u. Ch. Perot: Trav. et Mém. BIPM Bd. 15, S. 131. 1913.Google Scholar
  3. 3.
    Berndt, G.: Loewe Not. Bd. 6, S. 38. 1921.Google Scholar
  4. 4.
    Berndt, G.: Ing. Zg. Bd. 17, S. 148. 1926.Google Scholar
  5. 4a.
    Guillaume, Ch. Ed.: La création d. BIPM et son œuvre. Paris 1927.Google Scholar
  6. 5.
    Pérard, A.: Comptes Rendus Bd. 184, S. 84. 1927.Google Scholar
  7. 5a.
    Pérard, A.: in Guillaume: La création d. BIPM et son œuvre. Paris 1927.Google Scholar
  8. 6.
    Weber: Vortrag a. d. Dt. Ges. f. Techn. Physik, 20.IX. 1927 in Kissingen. Pkysik. Z. Bd 29, S. 223. 1928.Google Scholar
  9. 7.
    Proc. Verb. d. Séances d. Com. IPM 1920, S. 16.Google Scholar
  10. 8.
    Proc. Verb. d. Séances d. Com. IPM 1921.Google Scholar
  11. 9.
    Proc. Verb. d. Séances d. Com. IPM 1923.Google Scholar
  12. 10.
    Z. Instrumentenk. Bd. 44, S. 75. 1924.Google Scholar

F. Das technische Maßsystem

  1. 1.
    Léman, A.: Sitzber. d. Ver. z. Beförd. d. Gewerbefleißes 1904, S. 245.Google Scholar
  2. 2.
    Petavel, J. E.: Am. Mach. (Europ. Ed.) Bd. 53, S. 186 E. 1921.Google Scholar

G. Das Zollsystem. 1. Das englische Zollsystem

  1. 1.
    Bearce, H. W.: Sc. Papers Bur. of Stand. Nr. 535.Google Scholar
  2. 2.
    Berndt, G.: Loewe Not. Bd. 6, S. 37, 89. 1921.MathSciNetGoogle Scholar
  3. 3.
    Bond, G. M.: J. Frankl. Inst. Bd. 87, S. 281, 357. 1884.CrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Fischer, L. A.: Misc. Publ. Bur. Stand. 1925, Nr. 64.Google Scholar
  5. 5.
    Goodeve, F. M., u. B. P. Shelley: Die Meßmasch. von Whitworth; deutsch von M. Schröder. Jena 1879.Google Scholar
  6. 6.
    Guillaume, Ch. Ed.: Trav. et Mém. BIPM Bd. 16. 1917.Google Scholar
  7. 7.
    Nat. Physic. Labor., Report f. the year 1921.Google Scholar
  8. 7a.
    Nat. Physic. Labor., Report f. the year 1927. Engg. Bd. 126, S. 205. 1927.Google Scholar
  9. 8.
    Sears, J. E.: J. Roy. Soc. of Arts Bd. 71, S. 793, 819. 1923.Google Scholar
  10. 9.
    Sears, J. E.: Z. Feinmech. u. Präz. Bd. 33, S. 209, 222, 235. 1925.Google Scholar
  11. 10.
    Sears, J. E.: Engg. Bd. 121, S. 652. 1926.Google Scholar
  12. 10a.
    Sears, J. E.:, W. A. Johnson u. H. L. P. Jolly: Phil. Trans. (A) Bd. 227, S. 281. 1928.Google Scholar
  13. 11.
    Shelley, C. B. P.: Workshop Appliances. London 1873.Google Scholar
  14. 12.
    Whitworth, J.: Papers on Mechan. Subjects, Part I. London 1882.Google Scholar
  15. 13.
    V. D. I. Nachr. 3. III. u. 29. V. 1926.Google Scholar

2. Das amerikanische Zollsystem

  1. 1.
    Bearce, H. W.: Sc. Papers Bur. of Stand. Nr. 535.Google Scholar
  2. 2.
    Bond, G. M.: J. Frankl. Inst. Bd. 87, S. 281, 357. 1884.CrossRefGoogle Scholar
  3. 2a.
    Dale, S.S.: The Mendenhall Conspiracy To Discredit English Weights And Measures. A Statement Of The Facts. Boston, Mass. USA, 1927.Google Scholar
  4. 3.
    Fischer, L.A.: Am. Mach. (Europ. Ed.) Bd. 29 I, S. 46. 1906.Google Scholar
  5. 4.
    Fischer, L.A.: Misc. Publ. Bur. Stand. 1925. Nr. 64.Google Scholar
  6. 5.
    Mendenhall, T.C.: Science (NS) Bd. 56, S. 377. 1922.CrossRefGoogle Scholar
  7. 6.
    Physik. Techn. Reichsanstalt, Tätigkeitsbericht für 1926. Z. Instrumentenk. Bd. 46, S. 219. 1927.Google Scholar
  8. 7.
    V. D. I. Nachr. 3. III. u. 29. V. 1926.Google Scholar
  9. 8.
    Circ. Bur. of Stand. Nr. 332. 1927.Google Scholar

H. Die staatliche Regelung des Meßwesens in Deutschland. 1. Maß-und Gewichtsordnung

  1. 1.
    Drewitz, C.: Genauigkeitsanforderungen im Eichwesen. Berlin 1913.Google Scholar
  2. 2.
    Plato, F.: Die Maß-u. Gewichtsordnung vom 30. V. 1908. Berlin 1908.Google Scholar
  3. 3.
    Eichordnung f. d. Deutsche Reich vom 8. XI. 1911. Neudruck 1923.Google Scholar
  4. 4.
    Instruktion z. Eichordnung f. d. Deutsche Reich vom 8. XI. 1911.Google Scholar

2. Eichordnung

  1. 1.
    Reichsgesetzblatt vom 20. III. 1925, Nr. 10.Google Scholar

J. Die Entwicklung der technischen Messungen

  1. 1.
    Berndt, G.: Präz. Bd. 1, S. 498, 1922; Z. Feinmech. u. Präz. Bd. 34, S. 30, 93, 112, 113, 126, 157. 1926.Google Scholar
  2. 2.
    Berndt, G.: Z. Feinmech. u. Präz. Bd. 33, S. 183, 192. 1925.Google Scholar
  3. 3.
    Berndt, G.: Meßgerät. Wiss. Vorträge während d. Kölner Herbstmesse am 30. IX. u. 1. X. 1925. S. 15.Google Scholar
  4. 4.
    Bond, G. M.: J. Frankl. Inst. Bd. 87, S. 368. 1884.CrossRefGoogle Scholar
  5. 5.
    Buxbaum, F.: Betrieb, Bd. 2, S. 18. 1919.Google Scholar
  6. 6.
    Buxbaum, F.: Die Entwicklungsgrundsätze der spanabhebenden Metallbearbeitungsmasch. im 18. u. 19. Jahrhundert. Berlin 1920.Google Scholar
  7. 7.
    Buxbaum, F.: Betrieb Bd. 3, S. 542. 1921.Google Scholar
  8. 8.
    Darmstaedter, L.: V. D. I. Nachr. Bd. 6, Nr. 7. 1926.Google Scholar
  9. 9.
    Darmstaedter, L.: V. D. I. Nachr. Bd. 7, Nr. 5. 1927.Google Scholar
  10. 10.
    Dreger, M.: Beitr. z. Gesch. d. Technik u. Ind. Bd. 46, S. 86. 1926 (Jahrbuch d. V. D. L).Google Scholar
  11. 11.
    Feldhaus, F.M.: Z. Feinmech. u. Präz. Bd. 32, S. 219. 1924.Google Scholar
  12. 12.
    Feldhaus, F.M.: Tage der Technik. 1927.Google Scholar
  13. 13.
    Giebel, K.: Die Normung im Uhrengewerbe. Berlin 1926.Google Scholar
  14. 14.
    Gramenz, K.: Passungen; DIN-Buch 4, 2. Aufl. 1925.Google Scholar
  15. 15.
    Hijmans, E. (nach einem Vortrage).Google Scholar
  16. 16.
    Mattschoß, C.: Männer der Technik, S. 191. Berlin 1925.Google Scholar
  17. 17.
    Pregél: Dingler Bd. 75, S. 1, 35, 79. 1894.Google Scholar
  18. 18.
    Reuleaux, F.: Verh. d. Ver. z. Beförd. d. Gewerbefleißes 1894, S. 142, 187, 225.Google Scholar
  19. 19.
    Schlesinger, G.: Forsch.-Arb. Ing. H. 193/4.Google Scholar
  20. 20.
    Thwing, L.L.: Am. Mach. (Europ. Ed.) Bd. 54, S. 224. 1921.Google Scholar
  21. 21.
    Woodsworth, J. V.: Die Herstellung von Werkzeugen und die Massenfabrikation nach amerik. System; deutsch von L. Heine. 1910.Google Scholar
  22. 22.
    Zimmermann-Brinkmann: Die Dinormen. Berlin 1926.Google Scholar

Copyright information

© Julius Springer in Berlin 1929

Authors and Affiliations

  1. 1.Technischen HochschuleDresdenDeutschland

Personalised recommendations