Advertisement

Untersuchungen zur hyperakuten Abstoßung von xenogen transplantierten Schweineherzen

  • E. Garns
  • B. Eckersdorf
  • H. Frost
  • W. Land
  • K. Pielsticker
  • F. Sebening
Conference paper
Part of the Langenbecks Archiv für Chirurgie book series (DTGESCHIR, volume 72)

Zusammenfassung

Im Gegensatz zu Organen, die zwischen Tieren nah verwandter Speziessysteme (Schaf-Ziege (4), Fuchs-Hund (1)) verpflanzt werden, werden xenogene Organtransplantate, die auf entfernt verwandte Empfänger übertragen werden, hyperakut abgestoßen (2, 3). In verschiedenen Experimenten konnte vor allem zwischen Hund und Schwein eine starke antigene Disparität nachgewiesen werden. Jedoch liegen bis jetzt noch keine umfassenden experimentellen Untersuchungen über Schweineherztransplantate vor, die von Hunden hyperakut abgestoßen worden sind. Wir wählten diese Spezieskombination, um die pathophysiologischen, immunologischen und morphologischen Veränderungen der hyperakut abgestoßenen Herztransplantate näher zu untersuchen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    GAMS, E., CHAUSSY, C., ECKERSDORF, B., HAGL, S., HAMMER, C., LAND, W., PIELSTICKER, K., SCHRAUT, W., SEBENING, F.: Xenogene heterotope Herztransplantation im nahe stammesverwandten Speziessystem Fuchs-Hund. Z. ges. exp. Med., in Druck (1971).Google Scholar
  2. 2.
    LAND, W.: Möglichkeiten und Grenzen der xenogenen Organtransplantation. Der Chirurg 42, 172 (1971).Google Scholar
  3. 3.
    PERPER, R. J., NAJARIAN, J. S.: Experimental renal heterotran plantation. Transplantation 4, 377 (1966).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    PERPER, R. J., NAJARIAN, J. S.: Experimental renal heterotransplantation. Transplantation 4, 700 (1966).PubMedCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • E. Garns
    • 1
    • 2
    • 3
  • B. Eckersdorf
    • 1
    • 2
    • 3
  • H. Frost
    • 1
    • 2
    • 3
  • W. Land
    • 1
    • 2
    • 3
  • K. Pielsticker
    • 1
    • 2
    • 3
  • F. Sebening
    • 1
    • 2
    • 3
  1. 1.Abteilung für Herzchirurgie, Institut für Chirurgische ForschungChirurgischen Universitätsklinik MünchenDeutschland
  2. 2.Pathologisches InstitutUniversität MünchenDeutschland
  3. 3.Medizinische PoliklinikUniversität MünchenDeutschland

Personalised recommendations