Advertisement

Allgemeine physikalische Prüfverfahren

  • P. H. List
  • L. Hörhammer
Part of the Handbuch der Pharmazeutischen Praxis - Vollständige (4.) Neuausgabe book series (HAGER 4.AUFL., volume 1)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Remy, H: Chemiker-Ztg 86, 167 (1962); Naturwissenschaften 49, 289 (1962); Pharm. Ztg (Frankfurt) 107, 168 (1962)Google Scholar
  2. BÖHME, H., u. H. WOJAHN: Deutsches Arzneibuch, 6. Ausg., 3. Nachtr. 1953. Kommentar, Stuttgart: Wissenschaftl. Verl.-Ges. u. Frankfurt/Main: Govi-Verlag 1959.Google Scholar
  3. D’ANS, J., u. E. LAX Taschenbuch für Chemiker und Physiker, 2. Aufl.. Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1949, S. 1513, Tab. 63125.Google Scholar
  4. D’ANS, J., u. E. LAX: Taschenbuch für Chemiker und Physiker, 2. Aufl., Berlin/Göttingen/Heidelberg: Springer 1949.Google Scholar
  5. SCHMIEDEL, H., u. J. SÜSS: Physik für Technische Berufe, Hamburg: Verlag Handwerk u. Technik 1949.Google Scholar
  6. CORDES, TH., H. HILBCK, W. KERN U. H.-J. LENNARTZ: Über die Brauchbarkeit der Thermomikromethoden zu Iden tifizierung und Prüfung organischer Stoffe als Arzneibuchbestimmungen. Pharm. Ztg (Frankfurt) 91–100, 232, 259 (1955).Google Scholar
  7. HOUBEN-WEYL:MethodenderorganischenChemie, Bd. 3/1, Stuttgart: Thieme 1955.Google Scholar
  8. GATTERMANN-WIELAND: Die Praxis des organischen Chemikers, Berlin: de Gruy ter 1962.Google Scholar
  9. KERN, W., U. TH. CORDES: Zur Bestimmung des Trockenrückstandes und der Feuchtigkeit in galenischen und nahrungsmittelchemischen Präparaten mit Hilfe des Plan wägegläschens. Die Pharmazeutische Industrie 1951, Nr. 13. Handbuch der Lebensmittel chemie, Bd. II/1, Berlin: Springer 1933.Google Scholar
  10. KOHNLE, H.: Schnellmethode und Gerät zur Analyse von Emulsionen. Chemie-Ing.-Techn. 25, 228 (1953).CrossRefGoogle Scholar
  11. EBERIUS, E.: Angew. Chem. 66, 121 (1954).Google Scholar
  12. EBERIUS, E.: Monographie Nr. 65, Weinheim/Bergstraße: Verlag Chemie 1954.Google Scholar
  13. MITCHELL JR., J., u. D. M. SMITH: Aqua metrie, New York/London: Interscience Publishers 1948.Google Scholar
  14. FISCHER, K.: Wasserbestim mung. Angew. Chem. 48, 394 (1935).CrossRefGoogle Scholar
  15. FOULK, C. W., u. A. T. BAWDEN: Dead-Stop-Meth. J. Am. chem. Soc. 48, 2045 (1926).CrossRefGoogle Scholar
  16. [1]
    Kofler, L., u. A. Kofler: Thermomikromethoden, Innsbruck 1954.Google Scholar
  17. [2]
    Beandstättee-kuhnert, M., u. M. Aepkers: Mikroskopie 16 ,189 (1961)Google Scholar
  18. [3]
    Huang, T.-Y.: Acta Pharm. Intern. II/1 ,85 (1951).Google Scholar
  19. [4]
    Kofler, A.: Mikroskopie 13 ,82 (1958).PubMedGoogle Scholar
  20. [5]
    Brandstättee-kuhneet, M.: Ost. Apoth.-Ztg 14 ,252 (1960).Google Scholar
  21. [6]
    Brandstätter-kuhnert, M., u. W. Schöniger: Mikrochim. Acta 1962 ,S. 1075.Google Scholar
  22. [7]
    Mayrhofer, A.: Mikrochemie der Arzneimittel und Gifte, Wien 1923.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1967

Authors and Affiliations

  • P. H. List
  • L. Hörhammer

There are no affiliations available

Personalised recommendations