Advertisement

Mamillenrekonstruktion

  • G. B. Stark
  • K. Jaeger
Conference paper
  • 18 Downloads

Zusammenfassung

Zunehmend verlangen die Patientinnen nach einem Brustaufbau eine MamillenAreolarekonstruktion. In den meisten Fällen wird sie als letzter Schritt gesondert von der eigentlichen Rekonstruktion durchgeführt. Die Position der zukünftigen Brustwarze muß tags zuvor nach Augenmaß angezeichnet oder, unter Absprache mit der Patientin, mit einem aufklebbaren Phantom festgelegt werden. Da eine rekonstruierte Brust in Form und Konsistenz immer Unterschiede zur Gegenseite aufweist, verbietet sich ein Anzeichnen mit dem Maßband.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Adams WM (1949) Labial transplant for correction of loss of the nipple. Plast Reconstr Surg 4: 295CrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Allison AB, Howorth MG (1987) Carcinoma in a nipple preserved for heterotopic auto-implantation. N Engl J Med 298: 1132CrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Becker H (1986) The use of intradermal tattoo to enhance the final result of nipple-areola reconstruction. Plast Reconstr Surg 77: 673PubMedCrossRefGoogle Scholar
  4. 4.
    Broadbent TR, Woolf RM, Metz PS (1977) Restoring the mammary areola by a skin graft from the upper inner tright. Br J Plast Surg 30: 220PubMedGoogle Scholar
  5. 5.
    Hartrampf C, Culbertson JH (1984) A dermal-fat flap for nipple reconstruction. Plast Reconstr Surg 73: 982PubMedCrossRefGoogle Scholar
  6. 6.
    Lemperle G, Exner K (1989) Verschiedene Möglichkeiten der Mamillenrekonstruktion Chirurg 60, 627PubMedGoogle Scholar
  7. 7.
    Millard DR, Devine Jr J, Warren WD (1971) Breast reconstruction. A plea for saving the uninvolved nipple. Am J Surg 122: 763PubMedCrossRefGoogle Scholar
  8. 8.
    Spilker G, Oeking G, Biemer E (1986) Eine neue Technik der Mamillenrekonstruktion. Handchir Mikrochir Plast Chir 18: 19PubMedGoogle Scholar
  9. 9.
    Spitalny HH, Lemperle G (1982) Techniken zur Wiederherstellung der Brustwarze. In: Bohmert H (Hrsg) Brustkrebs und Brustrekonstruktion. Thieme, Stuttgart New York, S 190Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1990

Authors and Affiliations

  • G. B. Stark
  • K. Jaeger

There are no affiliations available

Personalised recommendations