Advertisement

Moderne Aspekte zur Frage der Narkose durch Inhalation, Injektion oder Infusion

  • J. Stoffregen
Part of the Anaesthesiology and Resuscitation / Anaesthesiologie und Wiederbelebung / Anesthésiologie et Réanimation book series (A+I, volume 57)

Zusammenfassung

Da die Narkose spätestens seit C. L. Schleich eine „gesteuerte Vergiftung” ist, ist ihre tatsächliche Steuerbarkeit für die Sicherheit ein entscheidender Faktor. Neben der Wahl des Hauptnarkosemittels spielt bei dieser Frage der Zufuhrweg eine entscheidende Rolle.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. 1.
    Hargrove, R. L., Pearce, D. J.: Anaesthesia 19, 226 (1964).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  2. 2.
    Coleman, D. J., de Villiers, J. C.: Anaesthesia 19, 60 (1964).PubMedCrossRefGoogle Scholar
  3. 3.
    Meagher, R. P.: Curr. Res. Anaesth. 43, 679 (1964).Google Scholar
  4. 4.
    Wangeman, C. P.: Curr. Res. Anaesth. 41, 307 (1962).Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 1972

Authors and Affiliations

  • J. Stoffregen
    • 1
  1. 1.Institut für klinische AnaesthesieUniversität GöttingenDeutschland

Personalised recommendations