Advertisement

Der Designprozess

Chapter
  • 10k Downloads
Part of the eXamen.press book series (EXAMEN)

Zusammenfassung

Im vorigen Kapitel haben wir diskutiert, wie Anforderungen erfasst und priorisiert werden, wobei eine Vielzahl von Aktivitäten erforderlich war, um Aufgaben, Benutzer und Nutzungskontexte ausreichend zu verstehen. So haben wir Szenarien diskutiert als eine Möglichkeit, die aktuelle Situation zu charakterisieren (Ist-Szenarien), aber auch um in natürlichsprachiger Weise zu formulieren, wie das zu entwickelnde System sich verhalten soll (Abschn. 2.7.4).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2015

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität Magdeburg Fakultät InformatikMagdeburgDeutschland
  2. 2.Fakultät InformatikTechnische Universität DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations