Einleitung: Nachhaltigkeit und Planung

Chapter
Part of the Ethics of Science and Technology Assessment book series (ETHICSSCI, volume 41)

Zusammenfassung

Mit der Ausweitung des Wohlstands der westlichen Industriekulturen und dem allmählichen Wachsen der Wohlstandsinseln in den Schwellenländern werden auch Zumutungen unabweisbar, die mit dem Wohlstandserwerb der Gegenwärtigen für die Lebensbedingungen der Künftigen verbunden sind – Ressourcenverknappung, Umweltbelastung und bedrohte Artenvielfalt, Staatsverschuldung und Klimawandel sind dabei einige der Stichworte, unter denen die Zumutungen diskutiert werden. Um die verschiedenen, aber voneinander nicht unabhängigen Problemfelder unter ein gemeinsames Thema zu stellen, hat sich im politischen, fachlichen und öffentlichen Diskurs die Forderung nach einer nachhaltigen Entwicklung etabliert.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2016

Authors and Affiliations

  1. 1.WürselenDeutschland

Personalised recommendations