Advertisement

Krokusse, die durch den Schnee brechen?

Wenn die Dinge falsch laufen: Von Depressionen, Interpretationen und Genen
  • Tali SharotEmail author
Chapter
  • 4.7k Downloads

Zusammenfassung

Dies ist die Geschichte von zwei Männern, Shawn und Fred. Shawn lebt in Seattle mit seiner Freundin Phoebe und ihrem Hund Mr. Kat zusammen. Fred lebt einige Tausend Kilometer entfernt in einer Eigentumswohnung in Florida mit seiner Ehefrau Sabrina zusammen. Shawn und Fred haben ein schönes Leben – beide sind erfolgreiche Anwälte für Wirtschaftsrecht, gesund und glücklich mit ihrer Beziehung. Eines frühen Oktobertages fliegen beide zu einem Meeting nach Paris. Das ist nichts Ungewöhnliches, beide sind oft unterwegs. Eine Woche später kommen sie nach Hause und freuen sich darauf, ihre Liebste wiederzusehen. Als Shawn in sein Haus am See kommt, bemerkt er jedoch gleich, das etwas anders ist als sonst. Rasch entdeckt er, dass Dinge fehlen – Phoebes Kleiderschrank steht weit offen und ihre Sachen sind fort. Er läuft aufgeschreckt durch das ganze Haus und stellt fest, dass ihre Bücher, ihre Schuhe, ihre DVDs und ihre Kamera ebenfalls fehlen. Alles ist weg, nur Mr. Kat sitzt mit trauriger und verwirrter Miene auf dem Sofa. Zufälligerweise findet Fred beim Betreten seiner Wohnung ein ähnliches Szenario vor. Auf dem Sofa entdeckt er allerdings keinen Hund, sondern einen Abschiedsbrief von Sabrina – wie in einer Filmschnulze.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Division of Psychology and Language SciencesUniversity College LondonLondonUK

Personalised recommendations