Advertisement

Rotationssymmetrische Spannungszustände

  • Herbert BalkeEmail author
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Im Folgenden werden Rotationskörper betrachtet, die rotationssymmetrisch belastet sind, so dass der Spannungszustand nicht von der Umfangskoordinate abhängt und eine Hauptachse des Spannungszustandes in Umfangsrichtung zeigt. Die genannten Eigenschaften des Spannungszustandes gelten wegen der vorausgesetzten Isotropie des Materials auch für den Verzerrungszustand.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für FestkörpermechanikTechnische Universität DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations