Advertisement

Zusammenfassung der Grundgleichungen der linearen Elastizitätstheorie

  • Herbert BalkeEmail author
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die bisher besprochenen wesentlichen Bestandteile der linearen Elastizitätstheorie, welche statischer, kinematischer und materialspezifischer Natur sind, kamen in den vorangegangenen Kapiteln bereits wiederholt zur Anwendung. Beginnend mit dem einfachsten Fall des Zugstabes wurden die Berechnungsformeln für Stäbe unter Torsions-, Biege- und Querkraftschubbelastung hergeleitet und darüber hinaus auch rotationssymmetrische Spannungsfelder behandelt. Realitätsnahe Beanspruchungsanalysen von Bauteilen und Konstruktionen erfordern jedoch ein noch tieferes Verständnis der Elastizitätstheorie einschließlich ihrer ingenieurmäßigen Lösungsmethoden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für FestkörpermechanikTechnische Universität DresdenDresdenDeutschland

Personalised recommendations