Advertisement

Psychologie pp 327-365 | Cite as

Gedächtnis

  • David G. Myers
  • Janie Wilson
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Seien Sie dankbar für Ihr Gedächtnis. Wir halten es für etwas Selbstverständliches, außer wenn es nicht richtig funktioniert. Doch es ist unser Gedächtnis, das der Zeit Rechnung trägt und unser Leben überhaupt ausmacht.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Weiterführende deutsche Literatur

  1. Anderson, J. R. (2013). Kognitive Psychologie (7. Aufl.). Wiesbaden: Springer VS.Google Scholar
  2. Hoffmann, J. & Engelkamp, J. (2013). Lern- und Gedächtnispsychologie. Heidelberg: Springer.Google Scholar
  3. Markowitsch, H. J. (2009). Dem Gedächtnis auf der Spur: Vom Erinnern und Vergessen. Darmstadt: Wissenschaftliche Buchgesellschaft.Google Scholar
  4. Sacks, O. (2009). Der Mann, der seine Frau mit einem Hut verwechselte (35. Aufl.). Reinbek: Rowohlt.Google Scholar
  5. Schacter, D. L. (2002). Wir sind Erinnerung, Gedächtnis und Persönlichkeit. Reinbek: Rowohlt.Google Scholar
  6. Schermer, F. J. (2013). Lernen und Gedächtnis (5. Aufl.). Stuttgart: Kohlhammer.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  • David G. Myers
    • 1
  • Janie Wilson
  1. 1.Hope CollegeHollandUSA

Personalised recommendations