Advertisement

Sexualität, Bestäubung und Befruchtung

Chapter

Zusammenfassung

Bereits im ersten Kapitel über die «Botanik im Altertum» haben wir gesehen, daß THEOPHRASTOS von der Erkenntnis der Sexualität der Pflanzen nicht mehr weit entfernt gewesen ist und daß ihn nur seine große methodische Vorsicht von den letzten Schlußfolgerungen abgehalten hat. Nach der Wiedergeburt der Botanik im I6. Jahrhundert wurde immer wieder über diese so fundamentale Frage theoretisch diskutiert, z.B. von CESALPINO, RAY, MALPIGHI, GREW u. v.a., aber ohne merkbaren Fortschritt. Erst zwei Jahrtausende nach THEOPHRASTOS wurde das alte Problem gelöst auf dem einzig möglichen Wege: mittels des Versuchs, und zwar I694 durch RUDOLF JACOB CAMERARIUS (Abb. 63) in Tübingen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.LaufDeutschland

Personalised recommendations