Advertisement

Über das planvolle Querstromliniendenken

Oder: Die Gründung eines Wild-Duck-Clubs
Chapter

Zusammenfassung

Alles misslang. Mein Vorredner war gerade mit einer merkwürdigen Innovation dem Hass des Auditoriums zum Opfer gefallen, das sich um eine Stunde des eigenen Lebens gebracht fühlte. Meine Stimme war nicht mehr so schwungvoll, als ich über das Querdenken an sich in einer Firma wie der IBM zu referieren begann. Wild Duck heißen die Querdenker in der IBM. Und dieser ein bisschen liebevolle Name, den uns Thomas Watson gegeben hat, gewährt ein wenig Naturschutz. „IBM does not mind to have a few wild ducks around.“ Das Neue, das Innovative und Unbequeme hat bei uns den Namen Wild Duck.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.NeckargemündDeutschland

Personalised recommendations