Advertisement

Passt der Stab in die Scheune – oder nicht? – Paradoxien und Beispiele der Speziellen Relativitätstheorie

Chapter
  • 4.1k Downloads

Zusammenfassung

Grundlegend für die SRT und damit insbesondere für die Lorentz-Transformation ist das Prinzip von der Konstanz der Lichtgeschwindigkeit. Die Konstanz der Lichtgeschwindigkeit wurde inzwischen experimentell vielfach bestätigt, aber nie widerlegt. Relativistische Phänomene wie die Längenkontraktion, die Zeitdilatation und die Relativität der Gleichzeitigkeit ergeben sich wiederum folgerichtig aus der Lorentz-Transformation. Dennoch erscheinen uns relativistische Phänomene wie z. B. auch das Zwillingsparadoxon (s. Kap. 9) oft paradox. Warum dies so ist bzw. welche Lösungen es für diese scheinbaren Paradoxien gibt, wollen wir an den folgenden vier Beispielen untersuchen. Lassen wir uns überraschen.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.GarrelDeutschland

Personalised recommendations