Advertisement

Zusammenfassung SRT

Chapter
  • 4.1k Downloads

Zusammenfassung

In diesem ersten Teil haben wir zunächst die Grundlagen der SRT behandelt, zu denen das bedeutende Experiment von Michelson und Morley gehört. Einstein hat daraus seine Prinzipien der SRT formuliert: I In allen mit konstanter Geschwindigkeit zueinander bewegten Systemen gelten dieselben physikalischen Gesetze (Relativitätsprinzip).II Die Lichtgeschwindigkeit ist im Vakuum immer konstant und unabhängig vom Bewegungszustand der Lichtquelle (Prinzip von der Konstanz der Lichtgeschwindigkeit). Zeit und Raum sind über die Lorentz-Transformation miteinander verbunden, aus der wir die beiden Phänomene Zeitdilatation und Längenkontraktion hergeleitet und an einigen Beispielen erläutert haben. Des Weiteren werden der optische Doppler-Effekt und die für die Astronomen wichtige Aberration behandelt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.HamburgDeutschland
  2. 2.GarrelDeutschland

Personalised recommendations