Skip to main content

Hirntoddiagnostik und Organspende

  • Chapter
Praxis der Intensivmedizin

Zusammenfassung

Eine 42-jährige Frau berichtet morgens über stärkste Kopfschmerzen, bricht dann bewusstlos zusammen und wird intubiert und beatmet in den Schockraum gebracht. Die initiale CT-Diagnostik zeigt eine ausgeprägte Subarachnoidalblutung mit Einbruch ins Ventrikelsystem sowie ein generalisiertes Hirnödem. Nach Anlage einer externen Ventrikeldrainage mit Hirndruckmessung wird die Patientin auf die Intensivstation aufgenommen und eine hirndrucksenkende Therapie durchgeführt. Ein Kontroll- CT nach 8 h zeigt eine weitere Zunahme des Hirnödems, das auch den Hirnstamm erfasst; gleichzeitig ergibt die Hirndruckmessung dauerhaft ICP-Werte über 40 mmHg, die nahezu therapierefraktär sind. Die Pupillen der Patientin sind maximal geweitet und reagieren nicht mehr auf Licht; Blutdruck und Herzfrequenz schwanken erheblich und die Urinausscheidung steigt auf 400 ml/h an. Kreislauf und Flüssigkeitshaushalt werden intensivmedizinisch stabilisiert. Ein erneutes CCT bestätigt den Verdacht einer schwersten Hirnschädigung und zeigt darüber hinaus eine vollständige Aufhebung der Mark-Rinden-Grenze des Gehirns. Bei klinischem Verdacht auf Hirntod wird die Analgosedierung mit Remifentanil und Propofol nun gestoppt; 24 h später erfolgt die Feststellung der Hirnstammareflexie (als 1. Protokoll) durch Intensivarzt und Neurochirurg.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Subscribe and save

Springer+ Basic
EUR 32.99 /Month
  • Get 10 units per month
  • Download Article/Chapter or Ebook
  • 1 Unit = 1 Article or 1 Chapter
  • Cancel anytime
Subscribe now

Buy Now

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 89.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Similar content being viewed by others

Literatur

  • Gruß M, Bernhard M, Weigand MA (2010) Intensivtherapie des Organspenders. Intensivmed Up2date 6: 105–118

    Article  Google Scholar 

  • Herrmann H, Suchodolski K, Logemann F (2012) Management von Organspendern und Organempfängern – Spenderkonditionierung und Management der Organentnahme. Anästhesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther 47: 188–196

    Article  PubMed  Google Scholar 

  • Klinkhammer G, Richter-Kuhlmann E (2012) Organspende und Hirntod: Anstoß zum Nachdenken. Deutsches Ärzteblatt 109: A621–622

    Google Scholar 

  • Moskopp D (2012) Management von Organspendern und Organempfängern – Hirntoddiagnostik. Anästhesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther 47: 176–185

    Article  PubMed  Google Scholar 

  • Rommel W, Schmidt HHJ (2010) Organtransplantationen. Aktuelle rechtliche und organisatorische Rahmenbedingungen. Anästhesiol Intensivmed Notfallmed Schmerzther 45: 348–354

    Article  PubMed  Google Scholar 

  • Smit H, Wirges U, Foertsch HU (2012) Über 30 Jahre rationierte Krankenversorgung: Chronischer Mangel an postmortal gespendeten Organen. Westfälisches Ärzteblatt 04/12: 19–21

    Google Scholar 

  • Wissenschaftlicher Beirat der Bundesärztekammer (1998) Richtlinien zur Feststellung des Hirntodes. Dritte Festschreibung 1997 mit Ergänzung gemäß Transplantationsgesetz (TPG). Deutsches Ärzteblatt 95, A1861–1868

    Google Scholar 

  • (Anmerkung: Hier sind die Richtlinien auch in einem Flussschema gut dargestellt: Heft 30 vom 24.07.1998)

    Google Scholar 

Internetlinks

  • www.dso.de: Auf der Homepage der Deutschen Stiftung Organtransplantation findet man viele nützliche Informationen zu den Themen Hirntoddiagnostik, Organspende und organerhaltende Therapie

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2013 Springer-Verlag Berlin Heidelberg

About this chapter

Cite this chapter

Wirges, U., Smit, H., Meyer, S., Wilhelm, W. (2013). Hirntoddiagnostik und Organspende. In: Wilhelm, W. (eds) Praxis der Intensivmedizin. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-642-34433-6_48

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-642-34433-6_48

  • Publisher Name: Springer, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-642-34432-9

  • Online ISBN: 978-3-642-34433-6

  • eBook Packages: Medicine (German Language)

Publish with us

Policies and ethics