Das Mandat der humanitären Hilfe: Rechtsgrundlagen und Prinzipien

Chapter

Zusammenfassung

Die Staatengemeinschaft hat sich auf bestimmte Rechte und Pflichten, Garantien, Verbürgungen und Verpflichtungen im Zusammenhang mit der Leistung von humanitärer Hilfe geeinigt. Sie hat dies vergleichsweise detailliert getan für die Leistung humanitärer Hilfe in bewaffneten Konflikten und hier sowohl für internationale als auch für nicht-internationale Konflikte einen Mindestschutz für Hilfsoperationen und Hilfspersonal festgelegt. Grundlage dieser Regeln sind das Axiom der Menschlichkeit und die Grundsätze der Neutralität und Unparteilichkeit der Leistung humanitärer Hilfe.

Für humanitäre Hilfe in Natur- und technischen Katastrophen fehlt bisher ein vergleichbarer Rechtsrahmen. Hier besteht die Erwartung, dass aus bestehenden internationalen Richtlinien verbindliche Rechtsregeln in der Zukunft entstehen werden.

Literatur

  1. Bothe M (2000) Relief actions. Encyclopedia of Public International Law 4:168–174Google Scholar
  2. Dinstein Y (2000) The right to humanitarian assistance. Nav WarColl Rev 53:77–92Google Scholar
  3. Henckaerts JM, Doswald-Beck L (2009) Customary international humanitarian law, Vol I. IKRK und Cambridge University Press, Genf und CambridgeGoogle Scholar
  4. International Federation of Red Cross and Red Crescent Societies (Hrsg) (2007) Law and legal issues in international disaster response: a desk study. Genf. http://www.ifrc.org/PageFiles/41194/113600-idrl-deskstudy-low-en.pdf. Zugegriffen: 2. Nov 2012
  5. Pilar U von (2005) Von Ärzten und Grenzen. Dilemmata der humanitären Hilfe. http://www.aerzte-ohne-grenzen.de/kennenlernen/veroeffentlichungen/dokumente-zum-herunterladen/humanitaere-debatte/index.html. Zugegriffen: 5. Nov. 2012
  6. Sandoz Y, Swinarski C, Zimmermann B (1987) Commentary on the additional protocols of 8 June 1977 to the Geneva conventions of 12 August 1949. IKRK, GenfGoogle Scholar
  7. Spieker H (2010) Humanitarian assistance, access in armed conflict and occupation. Max Planck Encyclopedia of Public International Law. http://www.mpepil.com. Zugegriffen: 16. Dez 2012
  8. Spieker H (2011) The right to give and receive humanitarian assistance. In: Heintze H-J, Zwitter A (Hrsg) International law and humanitarian assistance. doi:10.1007/978-3-642-16455-2_2Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.DRK-GeneralsekretariatBerlinDeutschland

Personalised recommendations