Advertisement

Aufbau von Lithium-Ionen-Batteriesystemen

  • Uwe Köhler
Chapter

Zusammenfassung

Ziel des technischen Aufbaus eines Batteriesystems ist es, den effizienten, zuverlässigen und sicheren Betrieb des Energiespeichersystems über einen sehr langen Zeitraum im Fahrzeugeinsatz zu gewährleisten. Lithium-Ionen-Zellen als die Basiskomponenten eines Lithium-Ionen-Batteriesystems stellen an den Batteriebau dabei besondere Anforderungen. Das Batteriesystem besteht neben den elektrochemischen Speicherzellen aus einer Vielzahl mechanischer, elektrischer und elektronischer Komponenten, die in ihrer Funktion eng aufeinander abgestimmt sein müssen. Neben seiner Funktion als Überwachungs- und Steuerungseinheit für die Batterie übernimmt ein elektronisches Batteriemanagementsystem (BUS) auch die Kommunikation zur Fahrzeugseite.

Weiterführende Literatur

  1. 1.
    Westbrook MH (2001) The Electric Car, IEE Power and Energy Series No. 38. LondonGoogle Scholar
  2. 2.
    Naunin D (Hrsg) (2004) Hybrid-, Batterie- und Brennstoffzellen-Elektrofahrzeuge. Expert-Verlag, RenningenGoogle Scholar
  3. 3.
    Park J-K (Hrsg) (2012) Principles and applications of lithium secondary batteries. Wiley VCH, WeinheimGoogle Scholar
  4. 4.
    Aurbach D (Hrsg) (1999) Nonaqueous electrochemistry. Marcel Dekker Inc., New YorkGoogle Scholar
  5. 5.
    Wakihara M, Yamamoto O (Hrsg) (1998) Lithium–ion batteries – fundamentals and performance. Wiley-VCH, WeinheimGoogle Scholar
  6. 6.
    van Schalkwijk WA, Scrosati B (2002) Advances in lithium-ion batteries, Kluwer Academic/Plenum Publisher, New YorkGoogle Scholar
  7. 7.
    Bergvald HJ, Kruijt WS, Notten PHL (2002) Battery management systems – design by modelling, Bd 1. Kluwer Academic Publishers, DordrechtGoogle Scholar
  8. 8.
    Jefferson CM Barnard RH (2002) WIT-Press, SouthamptonGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Johnson Controls - Advanced Power Solutions GmbHHannoverDeutschland

Personalised recommendations