Advertisement

Interpolation und Approximation mit Polynomen

  • Frank ThuseltEmail author
  • Felix Paul Gennrich
Chapter
  • 20k Downloads

Zusammenfassung

Häufig ergibt sich die Aufgabe, dass man zu einer Reihe von Funktionswerten einen analytischen Ausdruck sucht, der diese möglichst gut approximiert und es auch gestattet, Zwischenwerte zu berechnen. Gewöhnlich sind die Funktionswerte an gewissen herausgehobenen Stellen (sogenannten Stützstellen) als Tabelle vorgegeben und erforderliche Zwischenwerte müssen interpoliert werden. Auf solche Fragestellungen trifft man zum Beispiel bei der Auswertung von Messergebnissen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zu Kapitel 6

  1. [Baudin 2011] Baudin M, Holtsberg A, stixbox (Statistik-Toolbox zu Scilab), http://forge.scilab.org/index.php/p/stixbox/source/tree/master/macros/polyfit.sci, Stand 11.04.2011
  2. [Borse 1999] Borse G J, Numerical Methods with MATLAB, PWS Publishing Company, Boston 1999Google Scholar
  3. [Bronstein 2012] Bronstein I N, Semendjajew K A, Musiol G, Mühlig H, Taschenbuch der Mathematik, Verlag Harri Deutsch, Frankfurt am Main 2012Google Scholar
  4. [Faires 1995] Faires J D, Burden R L, Numerische Methoden: Näherungsverfahren und ihre praktische Anwendung, Spektrum, Heidelberg 1995Google Scholar
  5. [Mathews 1999] Mathews J H, Fink K D, Numerical Methods Using MATLAB, Prentice Hall, Upper Saddle River 1999Google Scholar
  6. [Quarteroni 2006] Quarteroni A, Saleri F, Wissenschaftliches Rechnen mit MATLAB, Springer, Berlin/ Heidelberg 2006Google Scholar
  7. [Stöcker 2007] Stöcker H, Taschenbuch mathematischer Formeln und moderner Verfahren, Verlag Harri Deutsch, Frankfurt am Main 2007Google Scholar
  8. [Urroz 2001] Urroz G E, Numerical and Statistical Methods with SCILAB for Science and Engineering, vol. 1, greatunpublished.com, 2001Google Scholar
  9. [Urroz 2012] Urroz G E, Matrix Applications with Scilab, http://www.infoclearinghouse.com/files/scilab/scilab5c.pdf, Stand 30.12.2012

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Pforzheim, Bereich Elektrotechnik/ InformationstechnikPforzheimDeutschland
  2. 2.InnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations