Advertisement

Lineare Gleichungssysteme

  • Frank ThuseltEmail author
  • Felix Paul Gennrich
Chapter
  • 20k Downloads

Zusammenfassung

Sehr viele Probleme der Ingenieur- und Naturwissenschaften werden durch lineare Gleichungssysteme (LGS) dargestellt. So sind etwa die Knotenströme und Maschenspannungen eines linearen elektrischen Netzwerks als Unbekannte durch ein lineares Gleichungssystem miteinander verknüpft. Dabei werden die Koeffizienten aus den Widerständen der Netzwerkelemente bestimmt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur zu Kapitel 4

  1. [Brauch et al. 2006] Brauch W, Dreyer H-J, Haacke W, Mathematik für Ingenieure, Vieweg + Teubner, Wiesbaden 2006Google Scholar
  2. [Faires 1994] Faires J D, Burden R L, Numerische Methoden: Näherungsverfahren und ihre praktische Anwendung, Spektrum Akademischer Verlag, Heidelberg 1994Google Scholar
  3. [Mohr 1998] Mohr R, Numerische Methoden in der Technik, Vieweg, Braunschweig 1998Google Scholar
  4. [Papula 2012] Papula L, Mathematik für Ingenieure und Naturwissenschaftler, Bd. 2, Vieweg + Teubner, Wiesbaden 2012Google Scholar
  5. [Preuß 2001] Preuß W, Wenisch, G, Numerische Mathematik, Fachbuchverlag, Leipzig 2001.Google Scholar
  6. [Quarteroni 2006] Quarteroni A, Saleri F, Wissenschaftliches Rechnen mit MATLAB, Springer, Berlin/ Heidelberg 2006Google Scholar
  7. [Schüller et al. 2012] Schüller A, Trottenberg U, Wienands R, Schnelle Lösung großer Gleichungssysteme, http://www.scai.fraunhofer.de/fileadmin/download/mathematik_praxis/gls/gls_skript_und_arbeitsblaetter.pdf, Stand 28.09.2012
  8. [Schuppar 1999] Schuppar B., Elementare Numerische Mathematik, Vieweg, Wiesbaden 1999Google Scholar
  9. [Wikipedia: Matrix(Mathematik)] Matrix, http://de.wikipedia.org/wiki/Matrix_(Mathematik), Stand 30.12.2012

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Hochschule Pforzheim, Bereich Elektrotechnik/ InformationstechnikPforzheimDeutschland
  2. 2.InnsbruckÖsterreich

Personalised recommendations