Advertisement

Grundlagen und Festigkeitsberechnung für den Rohrleitungsbau

  • Günter ScholzEmail author
Chapter

Zusammenfassung

In diesem Kapitel werden zunächst die Grundlagen des Rohrleitungsbaus behandelt. Gezeigt wird u. a. die für die Betriebssicherheit erforderliche und richtige Anordnung und Ausführung von Dehnungsausgleichern und Fixpunkten. Die heute übliche und zweckmäßige Auswahl von Armaturen, direktwirkenden Regelarmaturen und Sicherheitseinrichtungen wird beschrieben, und deren Schaltungen in Versorgungsnetzen werden in zahlreichen Abbildungen dargestellt.

Literatur

  1. Motz HD (1991) Ingenieurmechanik. VDI, DüsseldorfGoogle Scholar
  2. Jürgensonn V (1953) Elastizität und Festigkeit im Rohrleitungsbau. Springer, BerlinGoogle Scholar
  3. Schöne O, Schwenk E (1961) Rohrleitungen in neuzeitlichen Wärmekraftanlagen. Springer, BerlinCrossRefGoogle Scholar
  4. Schwedler F, Jürgensonn H v (1957) Handbuch Rohrleitungen, 4. Aufl. Springer, BerlinGoogle Scholar
  5. Wagner Walter (1979) Rohrleitungen aus Stahl. Vogel, WürzburgGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  1. 1.BerlinDeutschland

Personalised recommendations