Advertisement

Luigi Cremani (1748–1838)

Drei Bücher über das Criminalrecht (De Jure Criminali libri tres) (1791–1793/1848)
  • Ettore Dezza
  • Sergio Seminara
  • Thomas Vormbaum
Chapter

Zusammenfassaug

[82] Eine verbreitete und in aller Mund befindliche Redewendung besagt, dass die Strafe dem Verbrechen folge. Damit der Sinn dieser Worte vollständig verstanden wird, müssen wir vorab klären, was es bedeutet, etwas zu verdienen. Denn man kann, wie Grotius sagt, nur für etwas bestraft werden, das man verdient hat.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • Ettore Dezza
    • 1
  • Sergio Seminara
    • 1
  • Thomas Vormbaum
    • 2
  1. 1.Dipart. di Diritto Romano Storia e Filosofia del DirittoUniversität PaviaPaviaItalien
  2. 2.Institut für Juristische ZeitgeschichteFernUniversität in HagenHagenDeutschland

Personalised recommendations