Advertisement

Vincenzo Manzini (1872–1957)

Handbuch des italienischen Strafrechts (Trattato di Diritto Penale Italiano) (1908)
Chapter

Zusammenfassaug

[1] Wie in jeder anderen Rechtsdisziplin besitzt auch im Strafrecht die Frage der Methode vitale Bedeutung, denn nur mit großer Klarsicht und Genauigkeit der Maßstäbe kann man den Geist der Wissenschaft, ihre Daseinsberechtigung, ihre charakteristischen Züge und die Natur und Tragweite ihrer Normen begreifen und ihren gesunden, harmonischen und fruchtbaren Fortschritt befördern.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • Ettore Dezza
    • 1
  • Sergio Seminara
    • 1
  • Thomas Vormbaum
    • 2
  1. 1.Dipart. di Diritto Romano Storia e Filosofia del DirittoUniversität PaviaPaviaItalien
  2. 2.Institut für Juristische ZeitgeschichteFernUniversität in HagenHagenDeutschland

Personalised recommendations