Advertisement

Warum wir zu Sprachsünden neigen. Oder: Meme als Gefahr

  • Reiner W. Heckl
Chapter
  • 2.2k Downloads

Zusammenfassung

Wenn Sie liebe Leserin, lieber Leser, sich nicht schon längst gefragt haben, warum wir denn zu so vielen Sprachsünden neigen, warum wir geradezu darauf versessen sind Anglizismen aufzusaugen, oder warum wir manierierte, unlogische, ja lächerliche Sprachwendungen kritiklos gebrauchen – dann werden Sie sich dies spätestens dann fragen, wenn Sie das Glossar gelesen haben.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2012

Authors and Affiliations

  • Reiner W. Heckl
    • 1
  1. 1.Neurologischen KlinikSRH Klinikum Karlsbad-LangensteinbachKarlsbad

Personalised recommendations