Advertisement

Formanforderungen

  • Georg Disterer
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die Interessenlage bei Studienarbeiten ist oben ausführlich beschrieben: Die Studierenden möchten den Dozenten/innen nachweisen, dass sie gewisse Kenntnisse besitzen und diese auf gewisse Weise einsetzen können. Daraus folgt, dass Studienarbeiten kein Selbstzweck sind, sondern von den Studierenden geschrieben werden, damit die Dozenten/innen sie verstehen und beurteilen können. Dies heißt allerdings nicht, dass Studienarbeiten in Form oder Ton einem privaten Brief an Dozenten/innen gleichen. Vielmehr stehen die Dozenten/innen stellvertretend für Personen der Fachwelt, die dem Thema der Studienarbeit Interesse entgegenbringen und über Grundlagenwissen in dem Fach verfügen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Fakultät für Wirtschaft und InformatikFachhochschule HannoverHannoverDeutschland

Personalised recommendations