Advertisement

Object Constraint Language

Chapter
  • 568 Downloads
Part of the Xpert.press book series (XPERT.PRESS)

Zusammenfassung

Die Object Constraint Language (OCL) ist eine eigenschaftsorientierte Modellierungssprache, die eingesetzt wird, um Invarianten sowie Vor- und Nachbedingungen von Methoden zu modellieren. Die in diesem Buch vorgestellte Version OCL/P ist eine an Java angepasste und erweiterte Variante des OCL-Standards. Nach einer Übersicht über die OCL werden die in der OCL eingesetzte Logik, die Konzepte zur Modellierung von Container-Datenstrukturen und von Funktionen in der OCL behandelt. Betrachtungen zur Ausdrucksmächtigkeit der OCL schließen das Kapitel ab.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2004

Authors and Affiliations

  1. 1.Software Systems Engineering TU BraunschweigBraunschweigDeutschland

Personalised recommendations