Advertisement

Regulation der Enzymaktivität

  • Thomas Kriegel
  • Wolfgang Schellenberger
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In ► Kap. 7 wurden die Grundkonzepte der Biokatalyse durch Enzyme besprochen. Das folgende Kapitel beschäftigt sich mit den zahlreichen Mechanismen der Regulation der Enzymaktivität. Die Fähigkeit biologischer Systeme, die katalytische Aktivität ihrer Enzyme zu regulieren, ist eine unabdingbare Voraussetzung für Wachstum, Differenzierung, Zellteilung und Stoffwechseladaptation. Hierbei kann zwischen einer schnellen Veränderung der Aktivität bereits vorhandener Enzymmoleküle und einer vergleichsweise langsamen Kontrolle der Enzymmenge auf DNA-, RNA- und Proteinebene unterschieden werden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  • Thomas Kriegel
    • 1
  • Wolfgang Schellenberger
    • 2
  1. 1.Medizinische Fakultät Carl Gustav Carus Technische Universität DresdenInstitut für Physiologische ChemieDresden
  2. 2.Medizinische Fakultät Universität LeipzigInstitut für BiochemieLeipzig

Personalised recommendations