Advertisement

Nucleinsäuren – Struktur und Funktion

  • Hans-Georg Koch
  • Jan Brix
  • Peter C. Heinrich
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Nucleinsäuren wie DNA und RNA sind polymere Verbindungen, die aus Nucleotiden aufgebaut sind. Die DNA ist Träger der genetischen Information, lediglich einige Viren nutzen RNA als Informationsträger. Bei Eukaryonten liegt die DNA im Zellkern vor, wo sie zusammen mit den Histonproteinen den wesentlichen Teil des Chromatins ausmacht. RNA spielt eine entscheidende Rolle bei der Proteinbiosynthese. Sie ist Baustein der Ribosomen, dient als Matrize für die Biosynthese von Proteinen, ist Trägerin von aktivierten Aminosäuren und ist entscheidend an der Regulation der Genexpression beteiligt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  • Hans-Georg Koch
    • 1
  • Jan Brix
    • 1
  • Peter C. Heinrich
    • 1
  1. 1.Albert-Ludwigs-Universität FreiburgInstitut für Biochemie und Molekularbiologie, ZBMZFreiburg

Personalised recommendations