Advertisement

Der Weg zur Ethohydraulik

  • Beate Adam
  • Boris Lehmann
Chapter

Zusammenfassung

Die Ethohydraulik verschneidet inhaltlich und methodisch die Verhaltensbiologie mit dem wasserbaulichen Modellwesen, wozu eine enge Zusammenarbeit von Biologen und Ingenieuren erforderlich ist. Wenngleich bereits verschiedentlich das Verhalten einheimischer Fischen untersucht wurde, wird aufgezeigt, dass einerseits solcher Erkenntnisse bisher für die Anwendung in der wasserbaulichen Praxis nicht geeignet waren und andererseits die transdisziplinäre fachliche Durchdringung der beiden Disziplinen anspruchsvoll ist.

Literatur

  1. Adam B (1996) Zur Berücksichtigung von Wirbellosen beim Bau von Fischaufstiegsanlagen. Österr. Fischerei 49:186–190Google Scholar
  2. Adam B (1999) Aalabwanderung – Ergebnisse von Versuchen in Modellgerinnen. Arbeiten des Deut Fischereiverb 70:37–68Google Scholar
  3. Adam B, Schwevers U (1997a) Das Verhalten von Fischen in Fischaufstiegsanlagen. Österr Fischerei 50:82–87Google Scholar
  4. Adam B, Schwevers U (1997b) Aspekte des Schwimmverhaltens rheophiler Fischarten. Österr Fischerei 50:256–260Google Scholar
  5. Adam B, Schwevers U (1998) Zur Auffindbarkeit von Fischaufstiegsanlagen – Verhaltensbeobachtungen an Fischen in einem Modellgerinne. Wasser & Boden 50(4):55–58Google Scholar
  6. Adam B, Schwevers U, Dumont U (1999) Beiträge zum Schutz abwandernder Fische – Verhaltensbeobachtungen in einem Modellgerinne. Solingen (Verlag Natur & Wissenschaft). Bibliothek Natur und Wissenschaft 16:63Google Scholar
  7. Adam B, Schwevers U, Dumont U (2002a) Konsequenzen aus dem Verhalten abwandernder Fische für die Gestaltung funktionsfähiger Fischschutz- und -abstiegsanlagen. VAW-Mitt. 175:327–336Google Scholar
  8. Adam B, Schwevers U, Dumont U (2002b) Rechen- und Bypassanordnungen zum Schutz abwandernder Aale. Wasserwirtschaft 92(4+5):43–46Google Scholar
  9. Adam B, Schwevers U, Gumpinger C (1998–1999) Untersuchungen zur Auswirkung der Elektrofischerei auf Fischbestände. Albaum, im Auftrag der LÖBF/LAfAO Nordrhein-Westfalen, Fischereiliche Dezernate (unveröffentlicht)Google Scholar
  10. Amaral SV, Winchell FC, McMahon BC, Dixon DA (2000) Evaluation of an angled bar rack and a louver array for guiding silver American eels to a bypass. St. Louis/Missouri, 1st International Catadromous Eel Symposium 20.-24.08.2000, Symposium Pre-Prints, S 8Google Scholar
  11. Amaral SV, Winchell FC, McMahon BC, Dixon DA (2003) Evaluation of angled bar racks and louvers for guiding silver phase American eels. In: Dixon DA (Hrsg) Biology, management and protection of catadromous eels, Bd 33. American Fisheries Society, Bethesda, S 367–376Google Scholar
  12. Arbeitsgemeinschaft Gewässersanierung (2003) Entwicklung und Erprobung eines Feinstrechens für Wasserkraftanlagen. F+E-Projekt, gefördert durch die Deutsche Bundesstiftung Umwelt, Projekt-Nr. 16321, (unveröffentlicht)Google Scholar
  13. Barbin GP, Krueger WH (1994) Behaviour and swimming performance of elvers of the American eel, Anguilla rostrata, in an experimental flume. J Fish Biol 45:111–121Google Scholar
  14. Bardonnet A (1993) Use of visual landmarks by young trout (Salmo trutta) during their diel downstream post-emergence displacement in experimental channels. J Fish Biol 43:375–384CrossRefGoogle Scholar
  15. Behrmann-Godel J (2000) Telemetrische Untersuchung der herbstlichen Wanderung der Blankaale (Anguilla anguilla L.) in der Staustufe Trier. (Hrsg) Aalschutzinitiative Rheinland-Pfalz/RWE Energie AG, Universität Konstanz (Limnologisches Institut), S 29Google Scholar
  16. Bernoulli D, Flierl K (1738) Hydrodynamik oder Kommentare über die Kräfte und Bewegungen der Flüssigkeiten. Strassburg, Dulsecker, Akademische ArbeitGoogle Scholar
  17. Crisp DT (1991) Stream channel experiments on downstream movement of newly emerged trout, Salmo trutta and salmon, Salmo salar. – III. Effects of developmental stage and day and night upon dispersal. J Fish Biol 39:371–381CrossRefGoogle Scholar
  18. Crisp DT, Hurley MA (1991a) Stream channel experiments on downstream movement of recently emerged trout, Salmo trutta and salmon, Salmo salar. – I. Effect of four different water velocity treatments upon dispersal rate. J Fish Biol 39:347–361CrossRefGoogle Scholar
  19. Crisp DT, Hurley MA (1991b) Stream channel experiments on downstream movement of recently emerged trout, Salmo trutta and salmon, Salmo salar. – II. Effects of constant and changing velocities and day and night upon dispersal. J Fish Biol 39:363–370CrossRefGoogle Scholar
  20. Dumont U, Anderer P, Schwevers U (2005) Handbuch Querbauwerke. Düsseldorf, Hrsg.: Ministerium für Umwelt und Naturschutz, Landwirtschaft und Verbraucherschutz des Landes Nordrhein-Westfalen, S 212Google Scholar
  21. DVWK (Deutscher Verband für Wasserwirtschaft und Kulturbau e. V.) (1996) Merkblätter zur Wasserwirtschaft 232/1996: Fischaufstiegsanlagen – Bemessung, Gestaltung, Funktionskontrolle. Bonn, Hrsg.: Wirtschafts- und Verlagsgesellschaft Gas und Wasser mbH, S 110Google Scholar
  22. DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.) (2005) DWA-Themen: Fischschutz- und Fischabstiegsanlagen – Bemessung, Gestaltung, Funktionskontrolle. Hennef, Hrsg.: DWA, 2. überarbeitete Auflage, S 256Google Scholar
  23. DWA (Deutsche Vereinigung für Wasserwirtschaft, Abwasser und Abfall e. V.) (2010) Merkblatt M-509: Fischaufstiegsanlagen und fischpassierbare Bauwerke – Bemessung, Gestaltung, Qualitätssicherung. Hennef, Hrsg.: DWA, GelbdruckGoogle Scholar
  24. Fredrich F, Arzbach HH (2002) Wanderungen und Uferstrukturnutzung der Quappe, Lota lota in der Elbe, Deutschland. Z. Fischk. (Suppl. 1):159–178Google Scholar
  25. Frenz C, Hartmann L (2001) Radiotelemetrische Untersuchungen zu Meerforellen, Salmo trutta L., In der Lippe im Winter 2000/01: Aufstieg, Wanderung, Laichplätze und Verhalten. Universität Essen (Abteilung Hydrobiologie), S 30Google Scholar
  26. Haro A, Castro-Santos T, Noreika J (2004a) Evaluation of passage performance of a deepened (Model A40) Alaska steep pass fishway for American shad (Alosa sapidissima) and white sucker (Catostomus commersoni). Turners Falls, S. O. Conte Anadromous Fish Research Center, CAFRC Internal Report No. 2004-01, S 13Google Scholar
  27. Haro A, Castro-Santos T, Noreika J, Odeh M (2004b) Swimming performance of upstream migrant fishes in open-channel flow: a new approach to predicting passage through velocity barriers. Can J Fish Aquat Sci 61:1590–1601CrossRefGoogle Scholar
  28. Hassinger R, Hübner D (2009) Entwicklung eines neuartigen Aal-Abstiegssystems mit Hilfe von Laborversuchen. KW Korrespondenz Wasserwirtschaft 2(5):276–281Google Scholar
  29. Hayes D E et al (2000) Fish screen velocity criteria development using a screened, circular swimming channel. In: Odeh M (Hrsg) Advances in fish passage technology. American Fisheries Society, Bethesda, S 137–147Google Scholar
  30. Hübner D (2000) Ichthyologische Funktionskontrolle eines Fisch-Kanu-Passes im Versuchsgerinne. Kassel, im Auftrag der Versuchsanstalt und Prüfstelle für Umwelttechnik und Wasserbau der GhK Kassel, S 40Google Scholar
  31. Institut Für Angewandte Ökologie (1993–1996) Projektberichte: Biologische und ingenieurwissenschaftliche Grundlagen für die Gestaltung nachhaltig wirksamer Fischaufstiegsanlagen, Teilprojekt Rhithral. Berlin, Forschungsprojekt im Auftrag des Bundesministeriums für Forschung und Technologie, (unveröffentlicht)Google Scholar
  32. IWF (Institut für den Wissenschaftlichen Film) (1997) Durchgängigkeit in Fließgewässern; Gewährleistung des Fischaufstiegs. Göttingen, Video, 30 minGoogle Scholar
  33. Jorde K, Schneider M (1998) Einsatz des Simulationsmodells PHABSIM zur Festlegung von Mindestwasserregelungen. Wasser & Boden 50(4):45–49Google Scholar
  34. Kobus H (1974) Die Anwendung der Dimensionsanalyse in der experimentellen Forschung des Bauingenieurwesens. Die Bautechnik 51(3):88–94Google Scholar
  35. Kreitmann L (1931) Contribution à l’étude des characteristiques des passes à poissons: la vitesse de nage des poissons. Verh Internat Verein Limnol 5:345–353Google Scholar
  36. Lehmann B, Nestmann F, König F (2004) Wanderverhalten von Fischen durch einen Borstenfischpass. Universität Karlsruhe, Institut für Wasserwirtschaft und Kulturtechnik, S 24Google Scholar
  37. Lucas MC, Baras E (2001) Migration of freshwater fishes. Blackwell Science, Oxford, S 420CrossRefGoogle Scholar
  38. Marmulla G (1996) Einsatz der Radiotelemetrie im Rahmen des Lachsprogramms. SchrR. LÖBF/LAfAO 11:181–183Google Scholar
  39. Meyers (Hrsg) (2005) Lexikon der Naturwissenschaften – Biologie, Chemie, Physik und Technik. Meyers LexikonverlagGoogle Scholar
  40. Pavlov DS, Sbikin YN, Vashehinnikox AY, Mochek AD (1972) The effect of light intensity and water temperature on the current velocities critical to fish. J Ichthyol 12:703–711Google Scholar
  41. Pelz GR, Kästle A (1989) Ortsbewegungen von Äschen Thymallus thymallus und Bachforellen Salmo trutta f. fario (radiotelemetrische Standortbestimmungen). Frankfurt/Main, Forschungsinstitut Senckenberg, im Auftrag des Hessischen Ministeriums für Landwirtschaft, S 11Google Scholar
  42. Ruettimann M (1980) Autökologische Untersuchung der Eintagsfliegenlarve Ecdyonurus venosus (Fabr.) (Ephemeroptera) unter besonderer Berücksichtigung der Aufwanderung. ETH Zürich, Dissertation, S 67Google Scholar
  43. Schiemenz F (1950) Wie soll das Unterende der Fischtreppen in das Hauptwasser einmünden? Versuche mit Glasaalen. Wasserwirtschaft 40:130–135Google Scholar
  44. Schiemenz F (1952) Versuche mit Glasaalen – Beitrag zur Frage des Hineinleitens wandernder Fische in die untere Mündung einer Fischtreppe. Mitt. Hannoversche Versuchsanstalt für Grundbau und Wasserbau 2:24–33Google Scholar
  45. Schneider M, Giesecke J, Zöllner F (2001) CASIMIR – Hilfsmittel zur Mindestwasserfestlegung unter Berücksichtigung von Ökologie und Ökonomie. Wasserwirtschaft 91:486–490Google Scholar
  46. Siegmund R, Wolff KL (1973) Laboruntersuchungen und Freiwasserbeobachtungen zur Schwimmaktivität einheimischer Süßwasserfische. Z Fischereiforsch, wissenschaftliche Schriftenreihe 11:107–116Google Scholar
  47. Sigler JW, Bjornn TC, Everest F H (1984) Effects of chronic turbidity on density and growth of Steelheads and Coho salmon. Trans Am Fish Soc 113:142–150CrossRefGoogle Scholar
  48. Stott B, Buckley BR (1979) Avoidance experiments with homing shoals of minnows, Phoxinus phoxinus in a laboratory stream channel. J Fish Biol 14:135–146CrossRefGoogle Scholar
  49. Strobl T, Göhl C (2001) Modellversuch für eine Fischabstiegsanlage für Aale. ATV-DVWK Landesverband Bayern Mitglieder-Rundbrief 2:26–29Google Scholar
  50. Travade F, Larinier M, Subra S, Gomes P, De-Oliveira E (2010) Behaviour and passage of European siver eels (Anguilla anguilla) at small hydropower plant during their downstream migration. In: Knowledge and Management of Aquatic Ecosystems 398:1Google Scholar
  51. Vobis H (1973) Rheotaktisches Verhalten einiger Gammarus-Arten bei verschiedenem Sauerstoffgehalt des Wassers. Helgoländer wiss. Meeresunters 25:495–508CrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für angewandte ÖkologieKirtorfDeutschland
  2. 2.Karlsruher Institut für Technologie (KIT)Institut für Wasser und GewässerentwicklungKarlsruheDeutschland

Personalised recommendations