Advertisement

Volumina bemessen

  • Bruno P. Kremer
  • Horst Bannwarth
Chapter
  • 4.5k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Eine bestimmte Flüssigkeits- oder auch Gasmenge genau abzumessen, gehört zu den häufigsten Aufgaben beim praktischen Arbeiten im Labor. Mal mag es sich um die definierte Menge einer Lösung von vorgegebener Stoffmengenkonzentration (vgl. Kapitel 12) handeln, die möglichst exakt bemessen sein soll, mal sind es auch genau einzuhaltende Volumina von Lösungen mit Reaktanden, die bei einem Experiment zu einem bestimmten Effekt führen sollen. Beim Umgang mit Flüssigkeiten bzw. Lösungen spielen neben dem Aspekt der größtmöglichen Genauigkeit der einzusetzenden Volumina auch die besonderen Belange der Laborsicherheit eine Rolle (vgl. Kapitel 1).

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  • Bruno P. Kremer
    • 1
  • Horst Bannwarth
    • 1
  1. 1.Zentrum für Mathematische und Naturwissenschaftliche Bildung, Institut für Biologie und ihre DidaktikUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations