Advertisement

Einführung

  • Hans Peter Latscha
  • Martin MutzEmail author
Chapter
  • 7k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Robert Boyle definierte 1661 ein chemisches Element als einen Reinstoff, der mit chemischen Methoden nicht weiter zerlegt werden kann und verwendete somit den Begriff ganz anders als die bis dahin gängige Unterteilung in die vier Elemente (Feuer, Wasser, Erde und Luft).

Die aktuelle Bedeutung des Begriffs Element nimmt für die Stoffe eine Einteilung nach ihren Bestandteilen, den Atomen vor. Er geht auf John Dalton und seine Atomhypothese zurück. Seine praktische Bedeutung liegt darin, dass er Atome mit gleichem chemischen Verhalten bei chemischen Reaktionen zusammenfasst. Das sind Atome mit gleicher Protonenzahl.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  1. 1.HeidelbergDeutschland
  2. 2.MannheimDeutschland

Personalised recommendations