Prozessmanagement

  • Michael Amberg
  • Freimut Bodendorf
  • Kathrin M. Möslein
Chapter
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB, volume 4)

Zusammenfassung

Am Ende dieses Kapitels sollten Sie …

sich der Bedeutung einer prozessualen Sicht auf die Tätigkeit eines Unternehmens bewusst sein,

die Verbindung zwischen den Unternehmenszielen, der Unternehmensstrategie und den Prozessen eines Unternehmens kennen,

wissen, wie Prozesse modelliert werden,

zwischen Prozessen und Workflows unterscheiden können,

einen Einblick haben, wie Informationssysteme das Management und die Ausführung von Prozessen unterstützen.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. Becker J, Kugeler M, Rosemann M (2005) Prozessmanagement. Springer, Berlin.CrossRefGoogle Scholar
  2. Hammer M, Champy J (1994) Business Reengineering. Campus, New York.Google Scholar
  3. Jablonski S (1995) Workflow-Management-Systeme: Motivation, Modellierung, Architektur. Informatik Spektrum 18(1):13-24.Google Scholar
  4. Krcmar H (2009) Informationsmanagement, 5. Aufl. Springer, Berlin.Google Scholar
  5. Mertens P, Bodendorf F, König W, Picot A, Schumann M, Hess T (2010) Grundzüge der Wirtschaftsinformatik, 10. Aufl. Springer, Berlin.CrossRefGoogle Scholar
  6. Puschmann T (2004) Prozessportale: Architektur zur Vernetzung mit Kunden und Lieferanten. Springer, Berlin.Google Scholar
  7. Riemer K (2009) eCollaboration: Systeme, Anwendung und aktuelle Entwicklungen. HMD – Praxis der Wirtschaftsinformatik (267):7-17.Google Scholar
  8. Schacher M, Grässle P (2006) Agile Unternehmen durch Business Rules: Der Business Rules Ansatz. Springer, Berlin.Google Scholar
  9. Schmelzer HJ, Sesselmann W (2008) Geschäftsprozessmanagement in der Praxis. Hanser, München.Google Scholar
  10. Teufel S, Sauter C, Mühlherr T, Bauknecht K (1995) Computerunterstützung für die Gruppenarbeit. Oldenbourg, Bonn.Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2011

Authors and Affiliations

  • Michael Amberg
    • 1
  • Freimut Bodendorf
    • 2
  • Kathrin M. Möslein
    • 3
  1. 1.Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Wirtschaftsinformatik (WIN), Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik IIINürnbergDeutschland
  2. 2.Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Wirtschaftsinformatik (WIN), Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik IINürnbergDeutschland
  3. 3.Universität Erlangen-Nürnberg, Institut für Wirtschaftsinformatik (WIN), Lehrstuhl Wirtschaftsinformatik INürnbergDeutschland

Personalised recommendations