Advertisement

MR-Angiographie der supraaortalen Gefäße

  • K. Papke
Chapter
  • 1.9k Downloads

Zusammenfassung

Die Arteriosklerose ist für die meisten Stenosen supraaortaler Arterien verantwortlich und daher das mit Abstand am häufigsten untersuchte Krankheitsbild in der MR-Angiographie der supraaortalen Arterien. An dieser Stelle wird zunächst die Diagnostik atherosklerotischer Gefäßveränderungen beschrieben. Andere Krankheitsentitäten, die zu Stenosen der Kopf-Hals-Arterien führen können (insbesondere Dissektionen und Vaskulitiden), werden in eigenen Kapiteln dargestellt.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2014

Authors and Affiliations

  • K. Papke
    • 1
  1. 1.St. Bonifatius Hospital gGmbH Radiologie und NuklearmedizinLingen

Personalised recommendations