Advertisement

Grundlegende Voraussetzungen

  • Herbert Balke
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Die realen Objekte, welche Untersuchungsgegenstand der Statik sind, müssen auf dasWesentliche reduziert, d.h. idealisiert werden. Dies führt zu einem einfachen Begriffssystem, das durch Verknüpfung mit der Erfahrung die Formulierung der beiden unabhängigen Basisaussagen der Statik über das Gleichgewicht belasteter Körper und beliebiger Teile von ihm erlaubt, nämlich die Kräftebilanz und die Momentenbilanz.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  • Herbert Balke
    • 1
  1. 1.Institut für FestkörpermechanikTechnische Universität DresdenDresden

Personalised recommendations