Advertisement

Thermodynamik pp 563-592 | Cite as

Schwankungserscheinungen

  • Klaus StierstadtEmail author
Chapter
  • 7.5k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Alle Bestandteile der Materie, Elementarteilchen, Atome, Moleküle, sind in ständiger Bewegung. Aber weil sie so klein sind, sehen wir davon mit unseren bloßen Augen nichts. Mit Mikroskopen jeglicher Art können wir diese Bewegungen jedoch nachweisen. Davon soll in diesem letzten Kapitel des Buches die Rede sein. Die Thermodynamik spielt hierbei eine wesentliche Rolle, denn die Bewegungsenergie der Atome wächst, wie wir gelernt haben, mit zunehmender Temperatur. Und ebenso wächst die Zahl der möglichen Energiezustände. Infolge der permanenten Bewegung der Atome schwanken die extensiven Größen eines kleinen Systems, das im Austausch mit einem größeren steht, um bestimmte Mittelwerte: die Energie, der Impuls, die elektrische Ladung, die Dichte, die Magnetisierung usw.

References

  1. [Co]
    Cohen, A. E., Appl. Phys. Lett. 86, 093109 (2005)ADSCrossRefGoogle Scholar
  2. [Ka1]
    Kappler, E., Naturwiss. 27, 649 (1939)ADSCrossRefGoogle Scholar
  3. [Pe1]
    Perrin, J., Ann. Chim. Phys. (ser. 8) 18, 1 (1909)MathSciNetGoogle Scholar
  4. [Ji]
    Jia, D., Am. J. Phys. 75, 111 (2007)ADSCrossRefGoogle Scholar
  5. [Bl2]
    Blum, J., S. Bruns, D. Rademacher, A. Voss, B. Willenberg u. M. Krause, Phys. Rev. Lett. 97, 230601 (2006)ADSCrossRefGoogle Scholar
  6. [Ca]
    Carberry, D. M., J. C. Reid, G. M. Wang, E. M. Sevick, D. J. Searles, u. D. J. Evans, Phys. Rev. Lett. 92, 140601 (2004)ADSCrossRefGoogle Scholar
  7. [Ga]
    Garnier, N. u. S. Ciliberto, Phys. Rev. E71, 060101 (2005)ADSGoogle Scholar
  8. [Wa2]
    Wang, G. M., E. M. Sevick, E. Mittag, D. J. Searles, u. D. J. Evans, Phys. Rev. Lett. 89, 050601 (2002)ADSCrossRefGoogle Scholar
  9. [Te]
    Terray, A., J. Oakey u. D. W. M. Marr, Science 296, 1841 (2002)ADSCrossRefGoogle Scholar
  10. [Sa]
    Saito, R., M. Fujita, G. Dresselhaus u. M. S. Dresselhaus, Appl. Phys. Lett. 60, 2204 (1992)ADSCrossRefGoogle Scholar
  11. [Li2]
    Liphardt, J., S. Dumont, S. B. Smith, I. Tinoco Jr. u. C. Bustamante, Science 296, 1832 (2002)ADSCrossRefGoogle Scholar
  12. [Ko]
    Koenig, D. R., E. M. Weig u. J. P. Kotthaus, Nat. Nanotechnol. 3, 482 (2008)ADSCrossRefGoogle Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Physik-DepartmentUniversität MünchenMünchenDeutschland

Personalised recommendations