Advertisement

Fazit

Chapter
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Die Vision von einem Internet der realen Welt, das nicht nur Datenpakete, sondern echte Behälter und Paletten befördert, vermag sofort zu begeistern und stellt schon rein intuitiv die richtige Richtung dar. Unser täglicher Umgang mit dem WWW hat uns gezeigt, wie einfach das Versenden und Empfangen von Nachrichten ist - Programmierer, Inbetriebnehmer und Betreiber von Materialflusssystemen hingegen wissen, wie schwierig sich die Steuerung und vor allem Modifikation intralogistischer Anlagen gestaltet. Obwohl dieser und ähnliche Ansätze schon seit mehreren Jahren in der Forschungslandschaft untersucht werden, haben sich dezentral gesteuerte Materialflusssysteme in der Industrie bisher nicht recht durchsetzen können. Die Industrie- und Forschungspartner im vom BMBF geförderten Forschungsprojekt „Internet der Dinge“ haben sich vor diesem Hintergrund das hohe Ziel gesetzt, die Vision zur Wirklichkeit zu machen. Die in diesem Buch zusammengefassten Entwicklungsergebnisse zeigen die technologischen Grundlagen für einen Materialfluss nach dem Vorbild des Internets auf und analysieren die Veränderungen, die diese neue Technologie mit sich bringt.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Lehrstuhl für Fördertechnik Materialfluss Logistik fmlTechnische Universität MünchenGarchingDeutschland

Personalised recommendations