Skip to main content

Physik und Technik der Hochfrequenzchirurgie

  • Chapter
Endoskopische Urologie
  • 1913 Accesses

Zusammenfassung

Die hochfrequenzchirurgischen Methoden werden seit vielen Jahrzehnten erfolgreich angewandt. Sie waren ein wichtiger Baustein zur Entwicklung der endoskopischen Operationstechniken in der Urologie. Die Erfahrung zeigt, dass die von den hochfrequenten Strömen ausgehenden Gefahren gering sind, solange die hochfrequenztechnischen Methoden mit einem Mindestmaß an Vorsicht und Verständnis angewandt werden. Dazu ist es allerdings unerlässlich, dass der Anwender die grundlegenden physikalischen Vorgänge und die möglichen Gefährdungen kennt und mit den Möglichkeiten und Grenzen der jeweils benutzten Techniken vertraut ist.

This is a preview of subscription content, log in via an institution to check access.

Access this chapter

Chapter
USD 29.95
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever
eBook
USD 109.00
Price excludes VAT (USA)
  • Available as PDF
  • Read on any device
  • Instant download
  • Own it forever

Tax calculation will be finalised at checkout

Purchases are for personal use only

Institutional subscriptions

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  • Nernst W (1908) Zur Theorie des elektrischen Reizes. Pflügers Arch 122: 275–315

    Article  Google Scholar 

  • Flachenecker G, Fastenmeier K (1976) Die transurethrale Prostataresektion mit Hochfrequenzströmen aus elektrotechnischer Sicht. Urologe A 15:167–172

    CAS  PubMed  Google Scholar 

  • Flachenecker G, Fastenmeier K, Schmiedt E, Eisenberger F (1977) Zur Frage des Gleitmittels bei der transurethralen Prostataresektion unter Verwendung von Metallschäften. Urologe A 16: 168–171

    CAS  PubMed  Google Scholar 

  • Flachenecker G, Fastenmeier K, Gminder F (1979) Elektrische Eigenschaften von Gleitmitteln für die TUR. Urologe B 19: 296–297

    Google Scholar 

  • Ning TC, Atkins DM, Murphy RC (1975) Bladder explosions during transurethral surgery. J Urol 114: 536–539

    PubMed  Google Scholar 

  • Flachenecker G, Fastenmeier K (1987) Hochfrequenzgenerator mit automatischer Stromreglung für optimalen Schnitt. Urologe B 27 (H1): 1–4

    Google Scholar 

Download references

Author information

Authors and Affiliations

Authors

Editor information

Editors and Affiliations

Rights and permissions

Reprints and permissions

Copyright information

© 2009 Springer Medizin Verlag Heidelberg

About this chapter

Cite this chapter

Fastenmeier, K. (2009). Physik und Technik der Hochfrequenzchirurgie. In: Hofmann, R. (eds) Endoskopische Urologie. Springer, Berlin, Heidelberg. https://doi.org/10.1007/978-3-642-01167-2_3

Download citation

  • DOI: https://doi.org/10.1007/978-3-642-01167-2_3

  • Publisher Name: Springer, Berlin, Heidelberg

  • Print ISBN: 978-3-642-01166-5

  • Online ISBN: 978-3-642-01167-2

  • eBook Packages: Medicine (German Language)

Publish with us

Policies and ethics