Advertisement

Das Kraftgrößenverfahren zur Berechnung statisch unbestimmter Stabwerke

Chapter
  • 6.4k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

In Abschnitt 2.2 wurde bereits ausgeführt, dass bei einem statisch unbestimmten System die zur Verfügung stehenden Gleichgewichtsbedingungen nicht ausreichen, um sämtliche unbekannten Auflagerreaktionen und Schnittgrößen zu berechnen. Zusätzlich werden Verformungsbedingungen benötigt. Deren Anzahl gibt den Grad n der statischen Unbestimmtheit an, der gewöhnlich mit Hilfe eines Abzählkriteriums (siehe Abschnitt 2.2.1) bestimmt wird.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Personalised recommendations