Advertisement

Einflusslinien

Chapter
  • 6.2k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Eine Einflusslinie unterscheidet sich begrifflich wesentlich von einer Zustandslinie. Die Zustandslinie (siehe Abschnitt 3.3) gibt die Werte einer bestimmten Zustandsgröße Z, z. B. eines Biegemoments, in allen Systempunkten infolge einer vorgegebenen ortfesten Beanspruchung an. Dabei wird der Wert der Zustandsgröße an dem Ort aufgetragen, wo er auftritt. Ein Beispiel hierfür zeigt das Bild 7.1-1.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Personalised recommendations