Advertisement

Semantische Analyse einer Prüfungsordnung

Chapter
  • 2.2k Downloads
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Zusammenfassung

Um einen ausführlicheren Zielkatalog formulieren und erläutern zu können, wird der als zu abstrakt und allgemein empfundene oben zitierte Satz aus einer Prüfungsordnung zerlegt in Einzelteile, deren Betrachtung eine Annäherung an die Intention der Formulierung erlauben: Der Studierende weist mit der Studienarbeit nach, dass sie/er über die zur Bearbeitung notwendigen Fachkenntnisse verfügt und in der Lage ist, selbständig ein vorgegebenes Thema in begrenzter Zeit nach wissenschaftlichen Prinzipien und mit den Methoden des Fachgebietes aufgabengerecht und systematisch zu bearbeiten und die Ergebnisse angemessen aufzubereiten und zu präsentieren. Zur ersten Annäherung werden relevante Fragmente dieses Satzes zuerst einmal isoliert und einzeln interpretiert. Diese Sammlung vorläufiger Interpretationen wird dann später systematisch aufgearbeitet und näher erläutert.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Personalised recommendations