Advertisement

Einführung

  • Christian Katzenmeier
  • Stefania Schrag-Slavu
Chapter
Part of the Kölner Schriften zum Medizinrecht book series (KÖLNMED, volume 2)

Zusammenfassung

Der medizinische und technische Fortschritt und die daraus resultierende Methodenvielfalt in der medizinischen Diagnostik und Therapie führen zu erweiterten Möglichkeiten der Patientenversorgung. Chancen und Risiken des Einsatzes moderner Informations- und Kommunikationstechnologien im Gesundheitswesen werden im Zusammenhang mit der Gesundheitsreform und der Einführung der elektronischen Gesundheitskarte seit mehreren Jahren kontrovers diskutiert. Mit Hilfe telematischer Anwendungen können jedoch zwei scheinbar widerstreitende Ziele zugleich erreicht werden: Eine zeitnahe und qualifizierte Patientenbehandlung bei gleichzeitiger Schonung von Ressourcen. Die Knappheit der zur Verfügung stehenden Mittel erfordert auch im Gesundheitswesen ein ökonomisches Denken. Gleichzeitig darf die Qualität der Patientenversorgung nicht unter wirtschaftlichen Zwängen leiden, sie soll sich vielmehr stets auf dem aktuellen Wissens- und Versorgungsstand befinden.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2010

Authors and Affiliations

  1. 1.Institut für Medizinrecht derUniversität zu KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations