Advertisement

Einleitung

Chapter
  • 1.1k Downloads
Part of the Kieler Studien — Kiel Studies book series (KIELERSTUD, volume 340)

Zusammenfassung

Die Struktur von nationalen und internationalen Märkten für Arzneimittel gilt gemeinhin als wenig wettbewerblich und transparent, obwohl die Märkte auf der Herstellerseite oft mittelständisch geprägt sind. Gleiches wird für die Distributionsstrukturen angenommen, die in den meisten Ländern durch staatlich geschützte Monopole gekennzeichnet sind.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2008

Personalised recommendations