Advertisement

Ausgewählte Spezialgebiete des Business-to-Business-Marketing

Chapter
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Zusammenfassung

Die Nachfrage auf Business-to-Business-Märkten ist eine abgeleitete Nachfrage (vgl. Kap. 1). Da die vermarkteten Leistungen also immer mindestens eine weitere Marktstufe durchlaufen, bevor sie in die Endverwendung gelangen, kann es für einen Anbieter sinnvoll sein, seine Marketingaktivitäten auch auf andere Marktstufen als die direkt nachfolgende zu richten. Mehrstufiges Marketing bedeutet also, seine absatzpolitischen Maßnahmen auf eine oder mehrere den unmittelbaren Abnehmern nachfolgende Marktstufe(n) („Kunden des Kunden“) auszurichten, z. B.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2009

Authors and Affiliations

  1. 1.Marketing-Department / Executive Master of Business MarketingFreie Universität BerlinBerlinDeutschland
  2. 2.DB Schenker Rail GmbHMainzDeutschland

Personalised recommendations