Advertisement

Auslegung der hydropneumatischen Federungs- und Dämpfungselemente

Chapter
  • 2.4k Downloads
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Abstract

Schritt für Schritt wird in diesem Kapitel erläutert, wie ein hydropneumatisches Federungssystem ausgelegt wird, damit es bestimmte, bereits vorgegebene Systemeigenschaften (Federrate, Dämpfungseigenschaften) erfüllt. Ausgehend vom Systemdruck wird zunächst der Zylinder dimensioniert, bevor es an die Auslegung der Druckspeicher bzgl. ihres Vorspanndruckes und ihres Volumens. Hier gelten für die zumeist verwendeten Membrandruckspeicher besondere Grenzen, welche insbesondere wegen ihrer Dauerhaltbarkeit eingehalten werden müssen. Weiterhin werden für die verschiedenen Zylindertypen Hinweise zur Erzielung der gewünschten Dämpfungseigenschaften gegeben. Zylinderauslegung, Grenzen von Membrandruckspeichern, Druckspeicherauslegung, Dämpfungskräfte, Kavitation

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2008

Personalised recommendations