Advertisement

Schwangerschaft, Wochenbett, Säuglingsalter

  • A. zu Toerring-Jettenbach
  • M. Kuhlen
Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Auszug

Die Fontanellen sind physiologisch noch nicht verknöcherte, bindegewebig verschlossene Bereiche auf dem Schädel von Neugeborenen (2 unpaare Hauptfontanellen sowie 4 kleinere Fontanellen). Eine vergrößerte, vorgewölbte oder eingesunkene große Fontanelle ebenso wie vorzeitiger oder verzögerter Fontanellenschluss der großen und kleinen Fontanelle stellen abnorme Fontanellentastbefunde dar.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer Medizin Verlag Heidelberg 2008

Authors and Affiliations

  • A. zu Toerring-Jettenbach
    • 1
  • M. Kuhlen
    • 2
  1. 1.München
  2. 2.Hämatologie und ImmunologieUniversitätsklinikum Düsseldorf Klinik für KinderonkologieDüsseldorf

Personalised recommendations