Advertisement

Leistungssteigerung — legal und illegal

Part of the Springer-Lehrbuch book series (SLB)

Auszug

Der Einsatz von Stimulantien im täglichen Leben, aber vor allem von leistungssteigernden Drogen im Sport, ist erst durch die Einsichten der modernen Endokrinologie und durch Einblicke in die Regulation wichtiger Stoffwechselvorgänge möglich geworden. In den Anti-Dopinggesetzen und -Richtlinien werden folgende Wirkstoffklassen als verbotene Wirkstoffe bezeichnet: Stimulantien, Narkotika, anaboleWirkstoffe, Diuretika, Peptidhormone, Beta-Blocker und auch Stoffe, die verbotene Wirkstoffe maskieren.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2007

Personalised recommendations