Advertisement

Verfahren

Chapter
  • 4.2k Downloads
Part of the VDI-Buch book series (VDI-BUCH)

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literatur

  1. [1]
    Buttgereit, J., Pneumatisches Spleißen von Faser-und Filamentgarnen. Dissertation, RWTH Aachen, Aachen 1988Google Scholar
  2. [2]
    Daumas, A., Gries, T., Handhabungsfähiges mobiles Handspleißgerät für die Weberei und Webereivorbereitung. Abschlussbericht zum Forschungsvorhaben AiF 13028 N am Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen, Aachen 2003Google Scholar
  3. [3]
    Gries, T., Daumas, A, Kettfadenbruchbehebung von Multifilamentgarnen durch das pneumatische Spleißen. Melliand Textilberichte (85), S. 554–557, Heft 7–8, 2004Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    DIN 61400, ISO 4916 Nähstichtypen. Berlin: Beuth Verlag 1988.Google Scholar
  2. [2]
    Rödel H (1996) Habilitation. TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, 1995. zugleich Aachen, Shaker Verlag, 1996.Google Scholar
  3. [3]
    DIN 5330 Nähmaschinen Nadeln Benennung Kenngrößen. Berlin: Beuth Verlag 1977.Google Scholar
  4. [4]
    Firmenschriften der Groz-Beckert KG, Albstadt sowie Internatpräsentation http://www.grozbeckert. com mit Download-BereichGoogle Scholar
  5. [5]
    Firmenschriften der Ferd. Schmetz GmbH, Herzogenrath sowie Internetpräsentation http://www.schmetz.com mit Download-Bereich.Google Scholar
  6. [6]
    Rödel H (1993) Vorlesungsunterlagen. Verfahren und Maschinen der Konfektionstechnik. TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Institut für Textil-und Bekleidungstechnik.Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Bäckmann R (1991) Nähen — Nadel — Nähmaschine: Ursprünge der Nähtechnologie im Zeitalter der ersten industriellen Revolution. Hohengehren: Schneider Verlag, 1991.Google Scholar
  2. [2]
    DIN 61400, ISO 4916 Nähstichtypen. Berlin: Beuth Verlag 1988.Google Scholar
  3. [3]
    Schautafeln der PFAFF Industrie Maschinen AG, Kaiserslautern, nachgenutzt in vielfältiger nähtechnischer LiteraturGoogle Scholar
  4. [4]
    Nestler R u. a. Beitrag zum Beurteilen eines Nahtbildes, aufgezeigt am Beispiel der Überwendlichnaht bei Untertrikotagen. Teil 4 des Teillehrprogramms zur Fachlehrveranstaltung „Technologie der Konfektion“. TU Dresden, Sektion Verarbeitungs-und Verfahrenstechnik, Wissenschaftsbereich Textil-und Bekleidungstechnik, 1977.Google Scholar
  5. [5]
    Rödel H (1993) Vorlesungsunterlagen. Verfahren und Maschinen der Konfektionstechnik. TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen. Institut für Textil-und Bekleidungstechnik.Google Scholar
  6. [6]
    Perera E (2006) Fertigungsorganisation, Technik und Anforderungen in der Einzel und Kleinserienfertigung der Bekleidungsindustrie. Dissertation. TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen.Google Scholar
  7. [7]
    Software NOP 2000 — Kalkulationsprogramm für den Nähfadenverbrauch. Gütermann & Co., 1997.Google Scholar
  8. [8]
    Nähfaden-Verbrauchstabelle mit detaillierten Richtwerten nach Stichtypen DIN 61400 (ISO 4915). NTK Nähtechnischer Kundendienst Nr. 107 (ohne Jahrgang), Ackermann Göggingen AG Augsburg.Google Scholar
  9. [9]
    Ermittlung des Nähfadenbedarfs. Nähtechnischer Service des Hauses AMANN für gutes und rationelles Nähen. (ohne Nummerierung und Jahrgang) Amann + Söhne GmbH und Co. Bönnigheim. Siehe auch: http://www.amann.com/pdfs/dt/s_t_broschueren/naehfadenbedarf.pdf, 04. 04. 2006Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    DIN 61400, ISO 4916 Nähstichtypen. Berlin: Beuth Verlag 1988.Google Scholar
  2. [2]
    Firmenhomepage http://www.moll.ac/2006/chirurgische_naehmaschine.asp?LANG=DE, 27. 09. 2006Google Scholar
  3. [3]
    Firmenschriften der Maier-Unitas GmbH Köngen und Homepage http://www.maier-unitas.de/, 08.10.2006.Google Scholar
  4. [4]
    Firmenschriften der Strobel Spezialnähmaschinen GmbH Puchheim und Homepage http://www.strobel.biz/, 08.10.2006.Google Scholar
  5. [5]
    Firmenschriften der KSL Keilmann Sondermaschinenbau Lorsch, verschiedene Jahrgänge sowie Firmenhomepage http://www.ksl-gmbh.de, 07. 10. 2006.Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Henne H (1990) 200 Jahre Nähtechnik. Fachhochschule Reutlingen. Zeitschrift TEX, S. 31–38.Google Scholar
  2. [2]
    Kresse D u a (2005) Kernlose Spule bei Doppelsteppstichnähmaschinen. Proceedings. 10. Chemnitzer Textilmaschinentagung’ 05, Chemnitz, 26. und 27. 10. 2005.Google Scholar
  3. [3]
    Krowatschek F; Nestler R (1993) Ist die Nähmaschine ein Textilprüfgerät? Chemiefasern/Textilindustrie Frankfurt/M. 43/95 (1993) 7/8, S. 625–627.Google Scholar
  4. [4]
    DIN 61400, ISO 4916 Nähstichtypen. Berlin: Beuth Verlag 1988.Google Scholar
  5. [5]
    Firmenhomepage http://www.amfreece.com/product.aspx?prod=deco%202000, 17. 07. 2006.Google Scholar
  6. [6]
    Mosinski E (1991) Alles über Nähnähte. Düsseldorf Leipzig: Zeitschriftenverlag RBDV, 1991.Google Scholar
  7. [7]
    Schautafeln der PFAFF Industrie Maschinen AG, Kaiserslautern, nachgenutzt in vielfältiger nähtechnischer LiteraturGoogle Scholar
  8. [8]
    Rödel H Habilitation. Analyse des Standes der Konfektionstechnik in Praxis und Forschung sowie Beiträge zur Prozeßmodellierung. TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, 1995. zugleich Shaker Verlag Aachen, 1996.Google Scholar
  9. [9]
    Software NOP 2000 — Kalkulationsprogramm für den Nähfadenverbrauch. Gütermann & Co., 1997.Google Scholar
  10. [10]
    Nähfaden-Verbrauchstabelle mit detaillierten Richtwerten nach Stichtypen DIN 61400 (ISO 4915). NTK Nähtechnischer Kundendienst Nr. 107 (ohne Jahrgang), Ackermann Göggingen AG Augsburg.Google Scholar
  11. [11]
    Ermittlung des Nähfadenbedarfs. Nähtechnischer Service des Hauses AMANN für gutes und rationelles Nähen. (ohne Nummerierung und Jahrgang) Amann + Söhne GmbH und Co. Bönnigheim. Siehe auch: http://www.amann.com/pdfs/dt/s_t_broschueren/naehfadenbedarf.pdf, 04. 04. 2006Google Scholar
  12. [12]
    Firmenhomepage http://www.strima.com/info/pliki/pfaff_folders/3715_d.pdf, 17. 07. 2006Google Scholar
  13. [13]
    Rödel H (2006) Vorlesungsunterlagen. Konfektion technischer Textilien. TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Institut für Textil-und Bekleidungstechnik.Google Scholar
  14. [14]
    Firmenschrift der QUEEN LIGHT ELECTRONIC INDUSTRIES LIMITED, 1990 sowie Firmenhomepage http://www.queenlight.co.jp/hp_eng/htm_eng/headpage.htm, 07. 10. 2006.Google Scholar
  15. [15]
    Firmenschriften der Dürkopp-Adler AG Bielefeld, verschiedene Jahrgänge und Messen sowie Firmenhomepage http://www.duerkopp-adler.com/index_fram.html, 07. 10. 2006.Google Scholar
  16. [16]
    Firmenschriften der KSL Keilmann Sondermaschinenbau Lorsch, verschiedene Jahrgänge sowie Firmenhomepage http://www.ksl-gmbh.de, 07. 10. 2006.Google Scholar
  17. [17]
    Weiland AP (2003) Nähtechnische Herstellung von dreidimensional räumlich verstärkten Preforms mittels Einseitennähtechniken. Berlin: Pro Business, 2003., zugleich Dissertation. TU Dresden, Fakultät Maschinenwesen, 2003.Google Scholar
  18. [18]
    Körwien T (2003) Konfektionstechnische Verfahren zur Herstellung von endkonturnahen textilen Vorformlingen zur Versteifung von Schalenelementen. Science-Report aus dem Faserinstitut Bremen, Band 1. Berlin: Logos Verlag 2003., zugleich Dissertation. Universität Bremen, Fachbereich Produktionstechnik, 2002.Google Scholar
  19. [19]
    Zöll K (2002) Nähtechnik zur Fertigung textiler Hüllen. Aachen: Shaker Verlag, zugleich Dissertation. RWTH Aachen, Fakultät für Maschinenwesen 2001.Google Scholar
  20. [20]
    N.N. (1999) 600% mehr Leistung: Automatisiertes Nähen in neuer 3D-Technik. Avantex news 1/1999 Eigenverlag Messe Frankfurt GmbH.Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    N.N.: DIN 60000: Textilien, Grundbegriffe. Berlin: Beuth, 1969Google Scholar
  2. [2]
    N.N.: Textiltechnik. Maschinenstickereien Teil 1: Schmucktextilien. (Ausbildungsmittel Unterrichtshilfen), 2. Aufl., Arbeitgeberkreis Gesamttextil, Eschborn 1994Google Scholar
  3. [3]
    Schöner, F.; Freier, K.: Stickerei-Techniken. Leipzig: VEB Fachbuchverlag, 1982Google Scholar
  4. [4]
    Freier, K.: Technologie und Erzeugnislehre Stickerei. Leipzig: VEB Fachbuchverlag, 1984Google Scholar
  5. [ITA]
    Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen, AachenGoogle Scholar
  6. [ZSK]
    ZSK Stickmaschinen GmbH, KrefeldGoogle Scholar

Literatur

  1. [1]
    Schöner, F.; Freier, K.: Stickerei-Techniken. Leipzig: VEB Fachbuchverlag, 1982Google Scholar
  2. [2]
    Freier, K.: Technologie und Erzeugnislehre Stickerei. Leipzig: VEB Fachbuchverlag, 1984Google Scholar
  3. [3]
    N.N.: US patent No. 5,771,825 Embroidery machine with automatic thread changer; ZSK Stickmaschinen GmbHGoogle Scholar
  4. [ITA]
    Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen, AachenGoogle Scholar
  5. [ZSK]
    ZSK Stickmaschinen GmbH, KrefeldGoogle Scholar

Literatur

  1. [1]
    Böttcher, P., Ploch, S., et al.: Nähwirk-Faserverbundstoffe. Malivlies — Maliwatt — Voltex. Fachbuchverlag Leipzig 1973Google Scholar
  2. [2]
    Albrecht, W.; Fuchs, H.; Kittelmann, W. (Hrsg.): Vliesstoffe: Rohstoffe, Herstellung, Anwendung, Eigenschaften, Prüfung. Weinheim: Wiley-VCH, 2000Google Scholar
  3. [3]
    http://www.karlmayer.com/internet/de/textilmaschinen/962.jsp Zugriff am 26.1.2007Google Scholar
  4. [4]
    http://www.liba.de/download/brochures.htm Zugriff am 26.1.2007Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Schutzrecht DE 19751011 (1999-05-27). Nähmaschine. Altin Nähtechnik GmbH, 04600 Altenburg, DeutschlandGoogle Scholar
  2. [2]
    Schutzrecht DE 102004012822 B3 (2005-06-16). Kettenstichnähvorrichtung. KSA GmbH & Co. KG, 04600 Altenburg, DeutschlandGoogle Scholar
  3. [3]
    Institut für Textil-und Bekleidungstechnik der TU Dresden, DFG-Forschergruppe 278 „Textile Verstärkungen für Hochleistungsrotoren in komplexen Anwendungen“Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Moll, K.-U., Wulfhorst, B.: Patentanmeldung DE 198 138 87 A1, Verfahren und Vorrichtung zur Herstellung von Nähnähten, 1999Google Scholar
  2. [2]
    Laourine, E.; Gries, Th.: Schutzrecht DE 102 558 12.4, Herstellung von Nähten mit einseitigem Nahtzugriff mit Hilfe der Bewegung unabhängiger Stichbildender Elemente, 2002Google Scholar
  3. [3]
    Moll, K.-U.; Wulforst, B.: Patentanmeldung US 6 357 371 B1, Method and device for producing seams, 2002Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Geßler, A., et al.: Textile Integrationstechniken zur Herstellung vorkonfektionierter Verstärkungsstrukturen für FVK “INTEX”, Forschungsbericht zum BMBF-Forschungsvorhaben Nr.: 03N3060A9, ALTIN GmbH, EADS GmbH, ESI GmbH, Institut für Polymerforschung Dresden e. V. (IPF), Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen (ITA), KSL GmbH, 2002Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Heckner; R.: Tips und Tricks zur optimalen Nahtqualität, Ausarbeitung der Firma Gütermann & Co., Bekleidungstechnische Schriftenreihe der Forschungsgemeinschaft Bekleidungsindustrie e. V.; Köln, 1995, Anhang zum Band 112Google Scholar
  2. [2]
    Jussen, B., Klopp, K., Diesinger, D.: Reproduzierbarkeit von Nähergebnissen, Abschlussbericht zum Forschungsvorhaben AiF-Nr. 12134 „Qualitätssicherung durch Reproduzierbarkeit von Nähergebnissen“ der Forschungsgemeinschaft e.V., Köln am Institut für Nähtechnik e.V. und am Institut für Textiltechnik der RWTH Aachen, Aachen 2002Google Scholar
  3. [3]
    N.N.: Nähempfehlungen, Informationsschrift der Firma Amann & Söhne GmbH, Bönnigheim, 1993Google Scholar
  4. [4]
    N.N.: The World of sewing, Produktinformation der Firma Ferd. Schmetz GmbH, Herzogenrath, 1997Google Scholar
  5. [5]
    Weimer Mitschang: QS Elemente in der konfektionstechnischen Herstellung von textilen VerstärkungsstrukturenGoogle Scholar
  6. [6]
    Klopp K (2003) Analyse des Nahtbildungsprozesses von Verstärkungstextilien für Faserverbundkunststoffe. Shaker Aachen. D82 RWTH Aachen. DissertationGoogle Scholar
  7. [7]
    N N (2001) The World of Sewing Taschenbuch der Nähtechnik. 4. Aufl. Ferdinand Schmetz GmbH. HerzogenrathGoogle Scholar
  8. [8]
    N N Focus 1 Näh-und Stickfäden Basics. Amann & Söhne GmbH & Co. KG. BönningheimGoogle Scholar
  9. [9]
    N N Focus 2 Nähen und Sticken Support. Amann & Söhne GmbH & Co. KG. BönningheimGoogle Scholar
  10. [10]
    Reumann R-D (2000) Prüfverfahren in der Textil-und Bekleidungstechnik. Springer BerlinGoogle Scholar
  11. [11]
    Sommer H (1960) Handbuch der Werkstoffprüfung 2. Aufl. Die Prüfung von Textilien Band 5. Springer BerlinGoogle Scholar
  12. [12]
    Carlsson L A (1989) Hochleistungsfaserverbundwerkstoffe. Teubner StuttgartGoogle Scholar
  13. [13]
    Ehrenstein G W (1992) Faserverbund-Kunststoffe. Hanser MünchenGoogle Scholar
  14. [14]
    Weihe S (1995) Modelle der fiktiven Rißbildung zur Berechnung der Initiierung und Ausbreitung von Rissen. Dissertation. Universität StuttgartGoogle Scholar

Literatur

  1. [Hab05]
    Habenicht, G.: Kleben: Grundlagen, Technologien, Anwendungen. 5. Erweiterte und aktualisierte Auflage. Springer Verlag. 2005Google Scholar
  2. [DIN8593]
    DIN 8593: Fertigungsverfahren Fügen. Einordnung Unterteilung Begriffe. Deutsches Institut für Normung e. V. Beuth Verlag, September 1985.Google Scholar
  3. [DIN8580]
    DIN8580: Fertigungsverfahren, Begriffe, Einteilung, Deutsches Institut für Normung e.V. Beuth Verlag, 1985Google Scholar
  4. [Bro05]
    Brockmann, W.; Geiß, P. L.; Klingen, J.; Schröder, B.: Klebtechnik: Klebstoffe, Anwendungen und Verfahren. Wiley-VCH Verlag. 2005Google Scholar

Literatur

  1. [Hab05]
    Habenicht, G.: Kleben: Grundlagen, Technologien, Anwendungen. 5. Erweiterte und aktualisierte Auflage. Springer Verlag. 2005Google Scholar
  2. [Bro05]
    Brockmann, W.; Gei, P.L.; Klingen, J.; Schrß, P.L.; Klingen, J.; Schröder, B.: Klebtechnik: Klebstoffe, Anwendungen und Verfahren. Wiley-VCH Verlag. 2005Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Giessmann A (2003) Substrat-und Textilbeschichtung. Springer BerlinGoogle Scholar

Literatur

  1. [1]
    Irnich R., Jestel F. (2001) Beschichtung von Maschenware mit Polyurethanen. Maschen-Industrie, Heft1, S. 28–30Google Scholar
  2. [2]
    Kubin I. (2001) Modische und funktionelle Beschichtung für die Oberbekleidung. Melliand Textilberichte, Heft 6, S. 500–506Google Scholar
  3. [3]
    Arbeitgeberkreis Gesamttextil — Eschborn (Hrsg.) (1992) Ausbildungsmittel Unterrichtshilfen: Textilveredlung, Beschichten. EschbornGoogle Scholar
  4. [4]
    Hardtke G., Chares M., Fuchs H.(2003) Flüssigkeramik — neues Beschichtungssystem für funktionelle technische Textilien. Technische Textilien, Heft 1, S. 72–74Google Scholar
  5. [5]
    Amberg-Schwab, S. (2003) Spezifische Funktionalisierung von Chemiefasern durch neue Beschichtungsmaterialien. Technische Textilien, Heft 2, S. 137–140Google Scholar
  6. [6]
    Böttcher H. (2001) Sol-Gel-Beschichtung auf Textilien — Möglichkeiten und Probleme. Textilveredlung, Heft 3/4, S. 16–20Google Scholar
  7. [7]
    Dietzel, Y., Offermann, P., Scholz, J., Nocke, G.: (2002) Beschichtung: Zukunftspotential von PVD-Beschichtungen. Textilveredlung, Heft 5, S.12–15Google Scholar
  8. [8]
    Kabir H., Offermann P., Matthess J., Nocke G., Matthess K., Simon F. (2003) Neue Möglichkeiten der Textilveredlung durch PVD-Schichten. Technische Textilien, Heft 5, S. 282–284Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Mattox DM (2002) The history of vacuum coating technology. 2002. Donald M. Mattox, 71 Pinon Hill Place NE, Albuquerque, NM 87122-1914 USA. Email: donmattox@svc.orgGoogle Scholar
  2. [2]
    Kienel G (Hrsg.) (1993) Vakuumbeschichtung 5. Anwendungen Teil 2. Düsseldorf: VDI-Verlag, S. 87–88, 90–91, 98, ISBN 3-18-401315-4Google Scholar
  3. [3]
    Autorenkollektiv (1980) Industrielle Vakuumtechnik. 1. Aufl. Leipzig: VEB Deutscher Verlag für GrundstoffindustrieGoogle Scholar
  4. [4]
    Pulker HK (1985) Verschleiss-Schutzschichten unter Anwendung der CVD/PVD-Verfahren. Kontakt & Studium Band 188 Sindelfingen expert, ISBN 3-169-0070-4Google Scholar
  5. [5]
    Dietzel Y (2004) Beschichtung von textilen Flächen mit den PVD-Technologien reaktives Vakuumbogen-Verdampfen und reaktives Magnetron-Sputtern. Dresden, Technische Universität Dresden, Fakultät Maschinenwesen, Dissertationsschrift http://nbn-resolving.de/urn:nbn:de:swb:14-1103790814484-00373Google Scholar
  6. [6]
    Kossel W (1927) Zur Theorie des Kristallwachstums. Nachrichten der Gesellschaft der Wissenschaften zu Göttingen: Mathematisch-Physikalische Klasse S. 135Google Scholar
  7. [7]
    Stranski IN (1927). Ann. Univ. Sofia 24 S. 297Google Scholar
  8. [8]
    Venables JA (1987) Nucleation calculations in a pair-binding model. Physical Review 36 Heft 8 S. 4153–4162CrossRefGoogle Scholar
  9. [9]
    Bauer E (1958) Phänomenologische Theorie der Kristallabscheidung an Oberflächen I. Zeitschrift für Kristallographie Heft 110 S. 372CrossRefGoogle Scholar
  10. [10]
    Movchan BA, Demchishin AV (1969) Study of the structure and properties of thick vacuum condensates of nickel, titanium, tungsten, aluminium oxide and zirconium dioxide. Fiz. Met. i Metalloved. Heft 28 S. 83–90Google Scholar
  11. [11]
    Thornton JA (1974) Influence of apparatus geometry and deposition conditions on the structure and topography of thick sputtered coatings. Journal of Vacuum Science and Technology Heft 11 Nr. 4 S. 666–670CrossRefGoogle Scholar
  12. [12]
    Messier R, Giri AP, Roy RA (1984) Revised structure zone model for thin film physical structure. Journal of Vacuum Science and Technology A2 S. 500–503Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Kagan V (2000) Polyamid kostengünstig fügen. Kunststoffe 90, 9 110–114Google Scholar
  2. [2]
    Vogel C, Fuchs H Entwicklung einer Messmethode zur zerstörungsfreien Überwachung geschweißter Nähte aus PVC-Schichtstoffen im Herstellungsprozess. Sächsisches Textilforschungsinstitut e. V. (STFI)Google Scholar
  3. [3]
    Shi W, Little T (2000) Mechanisms of ultrasonic joining of textile materials. International Journal of Clothing Science and Technology 12. 5 331–350CrossRefGoogle Scholar
  4. [4]
    http://www.din.de. Januar 2007Google Scholar
  5. [5]
    Reumann R-D (2000) Prüfverfahren in der Textil-und Bekleidungstechnik. Berlin: SpringerGoogle Scholar

Literatur

  1. [1]
    Dr. Hänsch Dirk, Vatterodt, Tanja (2005) Lasernähmaschine für das 3D-Fügen technischer Textilien. Melliand-Bekleidung 9/2004 S. 712Google Scholar
  2. [2]
    Dr. Hänsch Dirk, Vorträge Avantex Symposium 2005 (Frankfurt), Textile Trends 2006 (Berlin), European Technology Platform for the Future of Textiles and Clothing 2006 (Brüssel)Google Scholar
  3. [3]
    Dr. Hänsch Dirk, Vatterodt, Tanja (2005) Lasernähmaschine für das 3D-Fügen technischer Textilien. Technische Textilien Jahrgang 48, März 2005 S. 49Google Scholar
  4. [4]
    ALTEX Craft Projekt “Automated Laser Welding for Textiles” (Projektleiter Ian Jones, TWI Ltd.)Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Adanur S (1997) Paper Machine Clothing. Technomic, Lancaster Pensylvania USAGoogle Scholar
  2. [2]
    Haslmeyer J (1972) Endlosweben von Flachsieben und Flachgeweben — Eine neue Methode. Textil-Praxis. H April:206–208Google Scholar
  3. [3]
    Krenkel B (1986) Einflussnahme auf Siebprobleme des praktischen Betriebs während der Siebherstellung. Wochenblatt für Papierfabrikation.. H 20:813–822Google Scholar
  4. [4]
    Lefferts J (1974) Neue Nahtverbindungen für Trockenfilze und-siebe. Wochenblatt für Papierfabrikation H 5:172–174Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    http://www.kvt-canespa.de/ Zugriff am 22.1.2007Google Scholar
  2. [2]
    http://www.prym-consumer.de Zugriff am 22.1.2007Google Scholar
  3. [3]
    http://www.vdb-in.de/component/page,shop.browse/category_id,1 Zugriff am 26.1.2007Google Scholar

Literatur

  1. [1]
    Weber, Wirkerei und Strickerei, Meliand, ISBN 3875290208Google Scholar
  2. [2]
    http://www.liba.de Zugriff am 10.3.2006Google Scholar
  3. [3]
    http://www.karlmayer.de Zugriff am 10.03.2006Google Scholar
  4. [4]
    Kolkmann, A.; Roye, A.; Gries, Th.: Kettenwirkverfahren für lokale Verstärkungen — Möglichkeiten für 2D-oder 3D-Textilien, Kettenwirk-Praxis 39 (2005), H. 4Google Scholar
  5. [5]
    Kolkmann, A., Gries, Th.: Lokale Verstärkungen von technischen Textilien, 7. Dresdener Textiltagung 2004, Dresden 16./17.06.2004Google Scholar
  6. [6]
    Kolkmann, A.; Nickel, R.; Gries, Th.: Integrierter Fertigungsprozess für stringerversteifte Schale-Strukturen (Integrated manufacturing process for Stringer stiffened panel), Technische Textilien (2005), H.42 (2005), H. 4, S. 264–265 (Technical Textiles (2005), H.42 (2005), H. 4, E.200–201)Google Scholar

Copyright information

© Springer-Verlag Berlin Heidelberg 2007

Authors and Affiliations

  1. 1.RWTH AachenAachen
  2. 2.Institut für Textiltechnik der RWTH AachenAachen
  3. 3.Andreas Kufferath GmbH & Co. KGDeutschland
  4. 4.Institut för Textil- und BekleidungstechnikTU DresdenDresden
  5. 5.ZSK Stickmaschinen GmbHDeutschland
  6. 6.LehnTex SteppdesignDeutschland
  7. 7.Dahmen Textilmaschinen GmbHDeutschland
  8. 8.TU BraunschweigBraunschweig
  9. 9.ITV DenkendorfDeutschland
  10. 10.Sächsisches Textilforschungsinstitut e.V. (STFI)Deutschland
  11. 11.ProLas GmbHDeutschland
  12. 12.PFAFF Industrie Maschinen AGDeutschland

Personalised recommendations