Ausblick – Vor welchen Herausforderungen steht der Journalismus?

Chapter
Part of the Kompaktwissen Journalismus book series (JOURKOMP)

Zusammenfassung

Selbst mit dieser Geschichte musste Gabriele Bärtels lange hausieren gehen, bis sie eine Redaktion fand, die bereit war, sie zu drucken. Und das, obwohl es sich um eine Exklusivgeschichte handelte, um eine Ge schichte, die zuvor noch kein Journalist aufgeschrieben und keine Zei tung veröffentlicht hatte.

Preview

Unable to display preview. Download preview PDF.

Unable to display preview. Download preview PDF.

Literaturempfehlungen

  1. Fengler, Susanne/Kretzschmar, Sonja (2009): Innovationen für den Journalismus. Wiesba den: VS Verlag für Sozialwissenschaften.Google Scholar
  2. Hohlfeld, Ralf/Jaku betz, Christian/Langer, Ulrike (Hrsg.) (2011): Universalcode. Journa lis mus im digitalen Zeitalter. München: euryclia.Google Scholar
  3. Neu berger, Christoph/Nuernbergk, Christian/Rischke, Melanie (Hrsg.) (2009): Jour na lismus im Internet: Profession – Partizipation – Technisierung. Wiesbaden: VS Verlag für So zial wis senschaften. (2., aktualisierte Aufl age erscheint 2013)Google Scholar
  4. PEJ (2012): The State of the News Media 2012. Washington, D. C.: The Pew Research Center’s Project for Excellence in Journalism. http://stateofthemedia. org/2012 (28.08.2012).
  5. Schweiger, Wolfgang/Beck, Klaus (Hrsg.) (2010): Handbuch Online-Kommunikation. Wies baden: VS Verlag für Sozial wis senschaften.Google Scholar

Copyright information

© Springer Fachmedien Wiesbaden 2013

Authors and Affiliations

  1. 1.Universität MünchenMünchenDeutschland
  2. 2.Deutschlandfunk, KölnKölnDeutschland

Personalised recommendations